Kann man von Hurghada aus lohnenswerte Tagesausflüge unternehmen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Komodo,

von Hurghada werden drei Klassiker angeboten: Die Pyramiden, Luxor und Assuan. Die Pyramiden würde ich Dir in jedem Fall empfehlen (logo, das Wahrzeichen von Ägypten;-). Wir sind beide male mit dem Bus gefahren; ganz einfach: War wesentlich günstiger als zu fliegen. Die Tour geht zwischen 12 und 2 in der Nacht los; alle Reisebusse aus der Region treffen sich auf einem zentralen Platz und dann gehts im Konvoi durch die Wüste (aus Sicherheitsgründen). Die Fahrt dauert ca. 7 Stunden. Und ja, Du bist müde, aber trotzdem auch aufgeregt; weil die Pyramiden zu erleben ist ein wahres Erlebnis. Am späten nachmittag gehts retour.

Ansonsten würde ich Dir unbedingt noch eine Beduinen-Tour empfehlen. Da geht`s ab in die Wüste - mit Kamelen - und Du begegnest Beduinen; trinkst gemeinsam mit ihnen Tee und das in einer Umgebund, die fast unwirklich ist: Untergehende Sonne, eine weite Wüstenlandschaft - wirklich fantastisch.

Ansonsten lohnt sich durchaus auch mal ein Besuch in El Gouna; ca. 20 Taximunten von Hurghada entfernt. Eine künstlich aufgeschüttete Halbinsel, neu entstanden - wir fandens dort nett. Schönen Urlaub!

Es gibt von Hurghada aus Tagesausflüge nach Luxor mit dem Tal der Könige. Wenn man noch nicht da war, unbedingt hin!

Was möchtest Du wissen?