Kann man unbesort mit Virgin Atlantic Airlines in die USA fliegen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Virgin Atlantic ist die zweitgroesste Fluggesellschaft Grossbritanniens, fliegt 33 weltweite Langstreckenziele an und ist bekannt fuer innovativen sehr guten Service und Extras in jeder Klasse nicht nur Business Class. Es gibt sogar immer mehr Filme in Deutsch an Bord.Die Airline hat drei Kabinen - Economy, Premium Economy (anderer Sitz - sehr breit/ viel Platz, komplett anderes Menu als die Economy Klasse) und Upper Class (Business class mit Flachbetten, preisgekroente Lounge in London Heathrow und Bar an Bord). Die Flotte ist noch recht jung ( 747 und Airbus A340 -600 und A 340-300). Die Verbindungen und Preise ab Deutschland sind sehr gut und man findet preislich gute und zeitlich interesannte Angebote. Mhr infos zur Airline und Service gibt es unter www.virginatlantic.com LG und gute Reise

http://www.youtube.com/watch?v=KS_6HHQ7jOA&feature=related

Die Standards sind in den USA teilweise sehr hoch. Um die Sicherheit muss man sich sowieso keine Sorgen machen. Schließlich gelten in den USA auch sehr hohe Sicherheitsstandards. Zum Service ist nichts zu ergänzen.

Nix für ungut, aber was hat Virgin denn mit den Standards in den USA zu tun? Die Firma ist eine britische Airline.

0
@soedergren

Dem muss ich zustimmen. Virgin Atlantic Airways ist eine britische Airline und nicht zu verwechseln mit Virgin America und der Virgin Blue aus Australien.

0
@schmucki

Die strengen Sicherheitsstandards für Fluglinien in den USA gelten für alle Fluglinien, die die USA anfliegen (das ist in Europa auch nicht anders). Dabei ist es unerheblich, wo die Linie ihren Sitz hat.

0
@AnhaltER1960

AnhaltER1960, das ist vollkommen klar. Mir schien es nur so, als würde JohnF die Standards bei der Airline meinen - und zwar nicht nur hinstichtllich der Sicherheit. Wie auch immer, ist ja auch nicht tragisch...

0

Was möchtest Du wissen?