Kann man sich ein ETA für Australien auch über das Reisebüro ausstellen lassen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das übernimmt das Reisebüro für Dich, sofern Du die Reise darüber gebucht hast. Einige Reisebüros verzichten dann auf eine Gebühr. Rechtlich brauchst Du keine Bedenken zu haben, da nur die Einträge des Reisepasses übertragen werden müssen. Bei dem ESTA für die USA sieht es etwas anders aus, da dort private Fragen beantwortet werden müssen. Viel Spaß im Voraus für Australien!

Ja das kann man machen, man kann aber auch selbst das Visum online beantragen und auch erhalten.Dazu einfach unter Google Visum Australien aufrufen

Ein (ETA) Visum benötigst du als Tourist mit einem Maximalaufenthalt von drei Monaten nicht. Ebenso ist die von dir genannte ETA Registrierung seit dem 27. Oktober 2008 für Inhaber eines EU Reisepasses nicht mehr nötig und auch garnicht mehr möglich. Mit einem EU Reisepass musst du lediglich am sogenannten "eVisitor" Programm teilnehmen (ähnlich dem ESTA Programm der USA) und dich dort registrieren. Wichtig: du musst diesen Prozess vor Abflug abschließen und genehmigt worden sein! Die Registrierung geht schnell und unkompliziert. Ein weiterer Vorteil ist, dass diese Registrierung (bis auf weiteres) vollkommen kostenlos ist. Dies kann das Reisebüro erledigen, oder du machst es selber (ist ganz simpel). Hier der Link dazu:

https://www.ecom.immi.gov.au/visas/app/uu?form=TV

Viel Spaß in Australien! :-)

Was möchtest Du wissen?