Kann man relativ verlässlich hochrechnen, wie lange sich die Wassertempertur in Küstennähe hält?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die Lufttemperatur nimmt nur wenig, aber beständigen Einfluss auf die Wassertemperatur, innerhalb von zwei Wochen sollte, selbst wenn das Wetter sehr kühl ist das Wasser nicht mehr als max. ein halbes Grad abkühlen. Ich weiß ja nicht wo du Urlaub machen willst, Nord- und Ostsee würde ich jetzt nicht mehr empfehlen. Am schönsten ist es um diese Jahreszeit in der Toskana und an der griechischen Festlandsküste (weil nicht mehr so überlaufen) , hier herrschen Wassertemperaturen um die 25 Grad und das bis Ende September.

Hallo samsonF,

also da spielen viele Faktoren eine Rolle. Wind, Wellen und somit Stroenung. Natuerlich auch Tages- und Nachttemperaturen. Fuer nahezu jede Region gibt es aber Durchschnittswerte. Einfach mal googlen. Sicher koennen das schon mal 1-2 Grad Unterschied sein, sind eben, wie schon geschrieben, Durchschnittswerte. Und ich denke mit 2 Grad Abweichung kann man ganz gut leben.

Lieben Gruss Nefe

Die Temperatur kann zum Beispiel bei ablandigem Wind sehr viel schneller fallen als sonst, weil das warme Oberflächenwasser weggeschoben wird und kaltes Tiefenwasser nachströmt.

Was möchtest Du wissen?