Kann man Mole auch selbst machen?

... komplette Frage anzeigen
Support

Liebe/r Flanders,

vielleicht solltest du diese Frage auch noch einmal in einem Kochforum stellen, da bekommst du bestimmt hilfreichere Antworten.

Herzliche Grüße,

Caro vom reisefrage.net-Support

5 Antworten

Hallo Flanders,

ich hab da ein Rezept, habs aber noch nicht probiert. Zutaten sind für 8 Personen angegeben.

220 g Chilischoten, Anchos 100 g Chilischoten, Pasillas 300 g Chilischoten, Mulatos 30 g Chilischoten, Chipotles 1 Liter Hühnerbrühe 750 g Zwiebel, grob gehackt 10 Knoblauchzehen 150 g Mandeln, geschält 100 g Erdnüsse, geschält 8 Nelken 1 TL Pfeffer, schwarz, ganz 1 TL Zimt, gemahlen ½ TL Anis, Samen 100 g Rosinen 150 g Schokolade, zartbitter 4 EL Öl 30 g Butter 1 EL Sesam, zum Garnieren 200 g Tomaten, enthäutet und vom meisten Saft befreit wiegen

Zubereitung:

In einer großen Pfanne etwas Öl erhitzen. Die Chilis anchos, Chilis pasillas und Chilis mulatos leicht rösten, herausnehmen und in warmen Wasser 30 Minuten einweichen. Das Wasser abgießen und die weichen Chilis im Mixer pürieren.

Die Tomaten enthäuten, Knoblauch, Zwiebeln und mit den Chilis chipotles in einer Pfanne dünsten und im Mixer pürieren. In einer separaten Pfanne Mandeln, Erdnüsse, Nelken, Pfefferkörner, Zimtstange und Anissamen in Butter leicht dünsten. Zusammen mit den Rosinen in den Mixer geben und ebenfalls pürieren.

In einem hohen Topf alle pürierten Zutaten hineingeben und unter ständigem Rühren 5 Minuten leicht köcheln lassen. Schokolade raspeln und der Sauce beigeben. Mit ca. der Hälfte der Hühnerbouillon auffüllen und 20 bis 30 Minuten köcheln lassen. Falls die Mole zu dickflüssig ist, nach und nach etwas Hühnerbouillon beigeben. Tipp: diese Sauce erst am Schluss abschmecken, kurz vor dem servieren. Durch das Einkochen wird die Sauce immer würziger. Ist es zu scharf, kann man etwas mehr Schokolade oder Zucker beigeben.

Hoffe es schmeckt so wie in Mexiko, Schwierigkeiten könnte evtl. die Beschaffung der verschiedenen Chillischoten bereiten.

Viele Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Flanders, ich glaube da solltest du eher auf einer Kochseite nachschauen (oder Wikipedia). Hier bist du zu diesem Thema glaube ich falsch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ja, man kann! aber rezepte gibts auf der kochseite!

schmecken tuts leider aber (wie immer) längst nicht soooo gut wie im land selbst! habs schon mehrfach versucht, ist einfach nicht genauso lecker, egal ob der wein, cafe, oder eben auch ein rezept...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Flanders,

da bist Du im falschen Forum bzw. auf der falschen Seite. Ich empfehle entweder gutefrage.net oder z.B. chefkoch.de. Schau mal: http://www.chefkoch.de/rs/s0/mole/Rezepte.html

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?