Kann man mit öffentliche Verkehrsmitteln bequem durch die Türkei reisen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Kann dem ganzen nur zustimmen. Wir haben damit auch nur sehr gute Erfahrungen gemacht. Es ist sehr bequem und überaus preiswert! Es werden auch immer reichlich und bequeme Pausen gemacht, meist an Plätzen an denen man gut und günstig essen kann. Es ist wirklich, wie von Canan beschrieben. Es ist aber auch empfehlenswert die Plätze vorher in den Verkaufsstellen der jeweiligen Überlandbuslinien zu kaufen und man kann dann sogar den gewünschten Sitzplatz aussuchen, falls einem beim Busfahren mal schlecht werden sollte. Gerade in der Südtürkei sind die Straßen zwar gut ausgebaut, aber es kann doch recht kurvig werden ....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Spaghettieis,

Mit dem Überlandbus kommt man in der Türkei an jedes gewünschte Ziel im ganzen Land. Es gibt wohl keine Stadt in der Türkei, die nicht durch das weit ausgedehnte Streckennetz der Überlandbusse erreichbar ist. Die Busse fahren nach einem sehr zuverlässigen Fahrplan und der Abfahrtszeitpunkt wird auf die Minute eingehalten.

Jede Stadt hat einen Busbahnhof, der in Türkisch „Otogar“ heißt. An diesen Busstationen haben auch sämtliche türkische Busgesellschaften ihre Ticket-Stationen, an denen man sein Reisebillet kaufen kann. Es empfiehlt sich, während der Haupt-Reise-Saison im Sommer bzw. während den türkischen Feiertage (Zucker- und Opferfest), sein Ticket schon 1-2 Tage vorher zu kaufen, damit die Fahrt auch garantiert ist.

Die Busse entsprechen modernstem Standard. Alle Busse sind klimatisiert, so dass auch eine mehrstündige Reise während der Sommermonate nicht zu anstrengend wird. Alle Überlandbusse verfügen über Busbegleiter, die während der Fahrt Getränke und kleine Snacks verteilen (im Fahrpreis natürlich alles enthalten). Auch das gesamte Reisegepäck wird vom Busbegleiter verstaut, sodass keine lästigen Gepäckstücke während der Fahrt stören. Viele Busgesellschaften bieten ihren Kunden zur Unterhaltung auch ein umfangreiches TV-, Video- und Musikprogramm an.

Neigt sich eine Reise dem Ende zu, kann man sich darauf verlassen, dass der Busbegleiter den Chauffeur auf den gewünschten Haltepunkt am Zielort hinweist. Dieser Ausstiegswunsch wird zu Beginn einer jeden Fahrt durch das Begleitpersonal vom Gast erfragt und notiert. Endet die Reise an einem Busbahnhof, kann man davon ausgehen, dass der Weitertransport in die Innenstadt gesichert ist. Dies kann zum Teil durch den Shuttle-Service des Reiseunternehmens erfolgen, durch die Taxistation am Busbahnhof oder durch das Nahverkehrsmittel Dolmus (Sammeltaxi) abgesichert sein.

Die Preise für eine Busreise sind nicht hoch. Er richtet sich natürlich nach der Entfernung zum Zielort. Aber für z. B. 20 € kann man eine weite Strecke zurück legen.

Viel Spaß beim selbstständigen Reisen durch die Türkei mit den Überlandbussen. LG Canan

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Maxilinde
30.07.2011, 23:02

toll erkärt,DH:-)

0

Mit dem Dolmus, einer Art Sammeltaxi, kommst du unglaublich kostengünstig in der Türkei voran. Aber auch Busse sind nicht viel teurer und an der türkischen Westküste wird das kein Problem sein! Viel Spaß!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?