kann man mit einem österreichischen niederlassungsnachweiss nach london reisen

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Soweit ich weiß, kommt es darauf an, welchen Pass Deine Freundin hat, unabhängig davon, ob Sie eine Aufenthaltsgenehmigung in einem anderen Land hat. Eine türkische Freundin von mir, die eine Daueraufenthaltsgenehmigung für Deutschland hat, musste nämlich ein Visum beantragen, als sie nach London wollte. Das ist aber der Stand von 2008.

Wenn Du ganz sicher sein willst, solltest Du bei WorldBridge anrufen oder eine Mail schicken. Hier findest Du Kontaktdaten: http://ukingermany.fco.gov.uk/de/visas/

Ja, braucht sie. Großbritannien ist kein Teilnehmerstaat des Schengener Abkommens zur Reisefreiheit für Personen. Deshalb wird die österr. Niederlassungserlaubnis (wie die aller anderen Schengenländer auch) dort nicht anerkannt. Die Visumpflicht richtet sich dann nach der Staatsangehörigkeit, in ihrem Fall taiwanesisch und die brauchen für die Einreise und den Aufenthalt in GB ein Visum.

Was möchtest Du wissen?