Kann man in Simbabwe auch selbstständig mit einem Mietwagen durch Nationalparks fahren?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hmm, 100%ig kann ich dir leider nicht helfen, denn ich war nur für die Victoriafälle in Simbabwe. Aber zu Nationalparks im südlichen Afrika kann ich generell sagen, dass man mit Jeeps wesentlich besser rum kommt als mit einem Leihwagen (auch wenn er 4-Rad-Antrieb hat). Erstens sind die "Straßen" nicht immer Leihwagen-tauglich und zweitens sitzt man in einem Jeep höher, sieht also besser über Sträucher und Büsche hinweg. Dann steigt die Chance Tiere zu sehen erheblich.

Und abgesehen von Sicht und Tauglichkeit der Straßen ist es einfach praktischer mit einem Guide in den Parks zu sein. Die kennen sich gut aus, haben bei Gefahr auch immer ein Gewehr dabei und können einen an Orte führen, die man sonst vielleicht nicht gefunden hätte.

Ist aber bestimmt teurer :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?