Kann man in Seoul als Tourist einen buddhistischen Tempel besuchen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich konnte in Südkorea jeden Tempel besuchen und überall bist du willkommen, wenn du nur den notwendigen Respekt zeigst (Schuhe aus) und dich zurückhaltend verhälst. Im Zentraltempel von Seoul gibt es ein Besucherzentrum, indem du auch Infos in deutsch erhälst. Du kannst in fast allen Tempel teilnehmen an öffentlichen Gebeten und in manchen sogar auch längere Zeit wohnen (temple stay), um den Buddhismus kennenzulernen.

Es gehört zum Wesen des Buddhismus, dass dessen Tempel grundsätzlich für alle Besucher offen sind. Scheue Dich nicht davor in einen Tempel hinein zu gehen, wenn Du das gerne möchtest. Vergiss aber nicht, dass jeder Tempelbezirk als heilg gilt und Du deshalb vor dem Betreten schon Deine Schuhe ausziehen musst.

Zu Tempeln in Seoul direkt kann ich dir leider (mangels eigener Erfahrung) keine Tipps geben, aber Informationen dazu findest Du ganz sicher in Deinem Reiseführer.

Was möchtest Du wissen?