Kann man in Griechenland auch kleine Privatinseln besuchen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Sicher werden die Herren Onassis, Niarchos und Co begeistert sein, wenn Du auf ihrer Privatinsel auftauchst, ebenso wie Du vermutlich auch, wenn irgendwelche neugierigen Touristen durch Deinen Garten schlenderten.

Hallo,

m. W. geht das nicht. Außerdem gibt es nicht soooo viele private Inseln. Und falls doch, steht dort nur das persönliche Anwesen des Besitzers und keine weiteren Häuser/Dörfer. Sonst wäre die Insel ja auch nicht privat ...

Wenn Du auf so einer Insel Bekannte hast - sicher. Aber privat sind die ja eigentlich verkauft, weil die Besitzer auch privat sein wollen.

Ja! Siehe hier:

http://www.google.de/imgres?imgurl=http://www.esys.org/revinfo/Griechenland/ionischeinseln-karte.jpg&imgrefurl=http://www.esys.org/rev_info/Griechenland/lefkas.html&h=645&w=832&sz=66&tbnid=vVeFRyPvS-tRFM:&tbnh=90&tbnw=116&prev=/search%3Fq%3Dionische%2Binseln%26tbm%3Disch%26tbo%3Du&zoom=1&q=ionische+inseln&usg=__zUeeae3Qk3BIEesNQ_vms40OcV0=&docid=BuuLEaqtMnEUJM&hl=de&sa=X&ei=UXpgUMH-HpHItAaFmoHYDQ&sqi=2&ved=0CDUQ9QEwAw&dur=3368

Heima, Lefkas ist aber nicht so privat wie Titanik das möchte. Lefkas ist einfach eine ruhige Insel mit absolut griechischen Flair.

0
@Nanuk

Z.B. die Insel Skorpios, da kann man 1*24h hin. Z.B. So: Mit der SY am Nachmittag, Motor ausgefallen, kein Wind, oder sonst was (scheinbar) defekt. Auf die verrostete Stahlstange an der Einfahrt achten!!! Aber auch Lefkas/Lefkada ist gegenüber z.B. Samos fast "menschenleer". Z.B. auch die Vlychonbay, die Andreabay, oder die Porosbay.

0

Was möchtest Du wissen?