Kann man in England auch Campen? Suche Tips

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo,waren letztes Jahr drei Wochen mit dem Wohnwagen in Südengland.Unser 1.Campingplatz war in Beaconfield,Nähe London,Haben von dort Tagesausflüge nach London und Oxford gemacht.Die Campingplätze sind super und echt nette Leute.Wenn Du einen genauen Plan hast,wohin überall,kann ich dir die CP aufschreiben.

LG Guernsey 1984

ja sowas schwebt mir vor - erst nähe London und London besuchen und dann noch weiter um Freunde zu besuchen die sehr ländlich wohnen... (Devizes)

0
@Hexe07

Hallo,ich hatte gerade alles geschriebn und wollte es absenden und husch,weg wars. Also jetzt noch einmal. der Campingplatz Nähe London heißt "Highclere Farm Country Touring Park" Adresse ist: Newbarn Lane Seer Green Beaconsfield Bucks HP9 2QZ Die Dame dort war sehr,sehr nett!Wir hatten nicht gebucht,aber sie haben wohl immer Plätze frei für Durchgangsgäste.Der CP ist sauber und ruhig!Man kann von der nächsten ortschaft (10min. mit dem Auto) mit dem Zug nach London,Bakerstreet in ca. 45 min fahren.Sehr angenehmes Reisen. Unser zweiter CP,war witzigerweise ,in Devizes!! der CP hieß "The Bell Caravan Park" Lydeway Devizes Wiltshire SN10 3 PS Die haben eine website www.thebellcampsite.co.uk Der Platz ist sauber ,ruhig und einfach.Man kann tolle Tagesausflüge nach Avebury,Stonehenge und "White Horse Hills" machen. Wo setzt ihr über? Wir sind von Calais nach Dover.Haben es über den ADAC gebucht.Waren angenehm überrascht vom Preis (10m-Gespann mit 4 Personen, 164 Euro hin und zurück!).

Achja,die CP waren alle in einem normalen Preis.Wie gesagt Gespann plus 4 Personen (davon zwei Kinder) am 1.PLatz 21,50 Pfund/Nacht) der zweite 25Pfund/Nacht.Jeweil mit Strom. Wenn noch Fragen,kurz mailen. LG Guernsey1984

0
@Guernsey1984

Hallo nochmal und danke für die ausführliche Antwort - der Platz in Divizes ist glaube ich fast neben unseren Bekannten, den kennen wir dann schon (war ganz o.k.) kennt ihr zufällig auch noch einen an der Küste? _Wir fahren auch meistens von Calais oder Dünkirchen nach Dover!

0
@Hexe07

Hallo Hexe07, leider sehe ich deine Antwort erst jetzt,denn ich bekam keine mItteilung,daß du ein Kommentar hinterlassen hast.Warst Du jetzt schon in England? Wo an der Küste brauchst du noch ein CP?

0

Die Briten sind ein begeistertes Volk von Campern - allerdings im Wohnwagen. Entsprechend gibt es Campingplätze, die entsprechende Infrastruktur bereitstellen. Allerdings stark auf die Bedürfnisse von Wohnwagennutzern ausgerichtet, weniger für Zelter. Entsprechend sind zentrale Einrichtungen, wie Sanitäranlagen eher nicht in einem guten Zustand (wobei britische Sanitäranlagen auch neu nicht viel taugen). Demosthenes beschrieb das recht drastisch, aber die Richtung stimmt schon. Häufig kann man sich in Wohnwagen einmieten.

Ja o.k. köntest du auch Plätze nennen? Oder wo man sich Wohnwagen mieten kann? auch evtl. mit Preisen?? Danke schön

0
@Hexe07

Meine eigenen Erfahrungen zu dortigen Campingplätzen liegen schon eine Weile zurück, und sind vor Allem von north of the border, also Schottland. In der Region, die Du anschaust, kann ich Dir leider nichts Konkretes nennen.

0

Welches Urlaubsziel (Rundreise+Badeurlaub) bei 1500 Euro Budget?

Hallo zusammen,

ich habe wirklich eine ganz schwierige Frage :)

Welches Urlaubsziel könnt ihr uns empfehlen?

Wir (d.h. mein Freund und ich, Mitte und Ende 20) waren bisher die typischen All-Inclusive-Urlauber in den typischen Touri-Gebieten (Ägypten, Tunesien, Türkei). Wir sind beide noch nicht so viel in der Welt herumgekommen und möchten daher dieses Jahr endlich mal etwas von der Welt sehen und nicht nur faul am Strand liegen. Ursprünglich hatten wir uns Thailand vorgestellt, allerdings möchten wir gerne im September oder Oktober verreisen und das ist für Thailand leider nicht die richtige Jahreszeit (laut Reisebüro und einigen Internetforen). Also verschieben wir Thailand auf ein andermal. Wie gesagt möchten wir gerne etwas vom Land sehen und wenn möglich anschließend noch einen Badeurlaub von ca. 5-7 Tagen dranhängen (insgesamt sollten/können es 14-16 Tage sein). Nun hab ich aber so wirklich gar keine Ahnung wo ich anfangen soll nach einem derartigen Urlaub zu suchen. Es darf gerne weiter weg gehen, allerdings weiß ich nicht, wie weit wir mit unserem Budget kommen. Ich würde mal sagen es stehen so 1500 Euro pro Person zur Verfügung. Gibt es in Asien ein anderes Ziel, das man zu dieser Jahreszeit bereisen könnte? Oder wie sieht es bei diesem Budget mit der anderen Seite der Welt aus? Kommt man damit schon in die USA bzw. würde das für einen kleinen Road Trip reichen oder sind wir da meilenweit entfernt? Wie gesagt, wir sind wirklich (noch) keine Weltenbummler, noch nie länger als vier Stunden geflogen und haben daher so gar keine Vorstellung was preislich möglich ist.

Würde mich sehr über eure Vorschläge und Erfahrungen freuen! :)

Liebe Grüße,

Lia Lautlos

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?