Kann man in den Abel Tasman Nationalpark in Neuseeland auch Tagesausflüge unternehmen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo, wenn du von Picton aus Richtung Abel Tasman fährst, ist das Örtchen Marahau ein guter Ausgangspunkt führ Unternehmungen im NP. Es gibt zahlreiche Unternehmen die verschiedene Aktivitäten im Park anbieten. Du kannst dich zum beispiel mit einem Wassertaxi an verschiedenen Stellen aussetzen und später auch wieder einsammeln lassen. Damit kannst du besonders schöne Abschnitte des Parks im Rahmen einer Tagestour bewundern.

Wenn du nicht den ganzen Coast Track mit seinen wunderschönen Ausblicken, traumhaften Buchten sowie der einzigartigen Vegetation entlang wandern möchtest, dann kannst du auch den Park zu Fuß, mit dem Kajak oder mit dem Wassertaxi entdecken. Es gibt u.a. eine wunderschöne ca. dreistündige Wanderung an der Küste entlang vorbei an wunderschönen Buchten. Du kannst dich z.B. morgens mit dem Boot zum Ausgangspunkt deiner Tageswanderung fahren lassen und du wanderst den Weg durch den NP zurück. Solltest du aber irgendwann einmal schwächeln, dann kannst du dich auch wieder vom Nachmittagsboot irgendwo auflesen lassen. Das Visitor Center bietet jede Menge Infomaterial an.

Was möchtest Du wissen?