Kann man in Australien gut mit dem Auto fahren?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Nein - weder das Linksfahren noch das Rechts im Auto sitzen hat mir sonderlich Probleme gemacht (nur der Blinker, den ich immer mal mit dem Scheibenwischer verwechselt habe :-))! Ein wenig Umstellung ist es in Kreisverkehren und an Kreuzungen! Ich würde vielleicht nicht gerade im innerstädtischen Verkehr anfangen (da brauchst Du ja sowieso kein Auto - ist schon gut mit öffentlichen erschlossen!), sondern auf schnellstem Weg raus aus der Stadt und dann ist es eigentlich easy (fand ich!).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Zinni
07.05.2011, 11:23

Ich wollte fast das gleiche schreiben, lohnt aber nicht da alles gesagt.

0
Kommentar von Bella85
07.05.2011, 14:49

Die Sache mit Blinker und Scheibenwischer kenn ich auch gut :)

0

Ich hatte auch keine großen Probleme mit dem Linksverkehr. Vielleicht fährst nicht gleich in den ersten paar Tagen, wenn du da bist, dann kannst du dich nämlich vorher etwas im normalen Stadtverkehr (z.B. mit dem Bus) an den Linksverkehr gewöhnen. Und wenn du dann im Auto sitzt, fährst du ja eigentlich den anderen in deiner Richtung hinterher, da kommt die Umstellung fast von allein ;) Es stehen auch immer mal wieder Schilder da, die die Touris daran erinnern, dass sie links fahren sollen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?