Kann man im Süden von Cebu abends etwas unternehmen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Tip eins, Dumaguete ist nicht schlecht. Nimm dort ein Taxi und gehe ins Casablanca (142 Cervantes St. Cor. Colon Ext. (guesanin@gmail.com) Dort kannst Du gediegen Essen und erkundigst nach Gunther. Gunther ist der Chef des Restaurants, er bewirtete früher ein Almhütte in Österreich und flüchtete vor den Frauen und der Steuer -g-. Kaum einer kennt das Nachtleben von Dumaguete so wie er.

Wenn Du die "Musikbox" nicht findest, sie ist auch bekannt unter der "Why Not Disco", an der Straße an der Uferpromenade. Dicso, Karaoke-Bar, game-room, Wlan kostenlos, Internet-Cafe, Restaurant, kleiner Spezialitäten-Shop mit Schweizer Delikatessen (Der Chef des Ladens lässt Grüßen). Gäste aus der ganzen Welt. Viele "Übersiedler" die dort ihre philippinschen Frauen ausführen.

Interessante Lokation.

hallo, am besten verbringst du ein paar tage auf bohol, ist auch nicht weit weg von cebu! auf bohol, wie z.b. panglao beach hast du gute abwechslung mit strand, erholung, coolen bars etc. und wenn wirlkich in eine disco möchtest kannst du nach tagbilaran! ansonsten ein paar tage island feeling und zurück nach cebu city! alternative ist natürlich auch boracay, dort hat es alles!

viel spass

Hatte ich erst überlegt, aber es ist keine vernünftige Unterkunft mehr kurzfristig zu bekommen ..

0

Was möchtest Du wissen?