Kann man Ende Mai schon in den Rockies/Kanada wandern?

2 Antworten

Das ist schlicht die Frage, in welcher Höhe. Und wo? Die Rocky Mountains sind riesig. Aus den Höhenlagen schiesst im Frühling noch anständig das Wasser runter. Viele Trails sind natürlich noch mit Schnee bedeckt, klatschnass mit Matsch oder Wasser pur. Insofern wäre hier jede Prognose höchst unseriös. Die beste Wanderzeit ist der Mai sicher noch nicht. Allerdings: Je nachdem wo man hingeht wird man für zwei Wochen mit Sicherheit genügend Flecken für eine erlebnisreiche Frühlingstour finden;) Erkundige Dich einfach kurz vor Beginn der Touren bei den Parks und Du weißt was los ist, wie schneereich der Winter war und welche Trails schon benutzbar sind.

Ich denke schon, denn die beste Reisezeit ist von Mai - September. Vor allem im Frühjahr ist jedoch mit starken Temperaturschwankungen zu rechnen, aber richtig angezogen stellt das kein Problem dar. Da das Wetter auch in Kanada turbulent spielt, erkundigst Du Dich besser noch einmal gegen März/April 2013, da geben Dir auch die diversen Wettertabellen im Netz gute Auskunft.

Was möchtest Du wissen?