Kann man eine Gitarre in der Tasche mit ins Flugzeug nehmen und wo kommt die hin?

4 Antworten

Pauschal kann man die Frage nicht beantworten. Das hängt von der Fluggesellschaft, vom gebuchten Tarif und gelegentlich auch von der Auslastung des Fliegers ab. Manchmal bewahren die Stewardessen einem solches Sondergepäck auf, bei Anderen (Ryanair) muss man einen separaten Platz dazukaufen, man muss sie Einchecken, der Möglichkeiten gibt es viele. Ich kann Dir nur raten, bei Sondergepäck die Fluggesellschaft vorher zu fragen, wenn die Webseiten, und da wirklich auch in die letzten Winkel schauen, nichts hergeben.

Also bei allen Langstrecken, wo große Maschinentypen verwendet werden, so ab B747, da sind die Handgepäckfächer schon groß genug für eine Gitarre. Ansonsten wird es knapp werden und einen anderen Aufbewahrungsort gibt es dann nicht, unter den Sitz paßt so eine Gitarre nicht. Hartschalenkoffer ist absolute Pflicht, auch bei einem ausreichend großen Handgepäckfach mußt Du davon ausgehen, daß die anderen Leute ja auch noch ihr Zeug da reinstopfen. Ich hab genau so eine Situation mal live erlebt, als es Streit gab, weil jemand meinte, mit seiner in einer einfachen Kunstlederhülle verpackten Gitarre ein ganzes Gepäckfach blockieren zu müssen und die anderen Passagiere das verständlicherweise nicht akzeptieren wollten.

Eine Gitarre ist als Handgepäck nicht erlaubt. Bei einem Freund von mir wurde die Gitarre als Sperrgepäck eingestuft und musste gesondert abgegeben werden. Musste natürlich auch extra bezahlt werden. War nicht bei Ryanair, kann mich aber an den Namen der Fluggesellschaft nicht mehr erinnern. Lese doch mal die Bestimmungen für Sondergepäck auf den Seiten der Fluggesellschaft nach. Sollte dort stehen.

Was möchtest Du wissen?