Kann man die Hotelklassifizierung in Italien mit der in Spanien vergleichen?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Uff, das ist schwierig... Ich vermute mal, dass die Unterschiede in den Klassifikationen (auch) in der Heterogenität des Landes zu suchen sind. Ich bin kein Hotelexperte, sondern übernachte meist eher in Pensionen oder Agriturismi, aber ich habe die Erfahrung gemacht, dass das Verständnis von Sauberkeit und Komfort merklich vom deutschen Standard nach unten abweicht, je weiter man in den Süden fährt. Um es anders zu formulieren: In Mailand, Turin, Venedig und so weiter werden meine deutschen Erwartungen an Sternekategorien selten enttäuscht. Südlich von Neapel trifft man es mit ägyptischen Erwartungen besser... Natürlich ist das subjektiv und ich tue jetzt sicherlich auch vielen Hotelbesitzern Unrecht, aber das ist die Erfahrung, die ich gemacht habe.

Was möchtest Du wissen?