Kann man bei Köln noch den Abbau von Braunkohle besichtigen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es gibt auch richtige Aussichtspunkte mit Informatonstafeln pp. Ferner bieten die Betreiber auch Führungen und Befahrungen an. Da lohnt mal ins Netz zu schauen, wann das ist oder ob es das nur für angemeldete Gruppen gibt. Auf Schloss Pfaffendorf gibt es ein ausgewachsenes Informationszentrum. Lohnt mal anzuschauen, und wenn Du hinterher den Eindruck hast Braunkohle wäre beinahe Ökoenergie, so was das Absicht der Betreiber.

Zum Einlesen GuggstDuHier: http://www.rwe.com/web/cms/de/59998/rwe-power-ag/standorte/braunkohle/garzweiler/ Dort gibt es auch ein pdf-Dokument herunterzuladen Wegweiser zu unseren Tagebauaussichtspunkten

Glückauf !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Aussichtsplattformen gibt es z.B. in Bourheim bei Jülich oder Lamersdorf / Nähe des ehemaligen Inden nahe der A4. Mit Informationstafeln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?