Kann man auf Mallorca heiraten und ist das dann hier offiziell?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Standesamtlich muss man sich in Deutschland trauen lassen. In Spanien ist das nur möglich, wenn einer der Partner seit mindestens 6 Monaten dort gemeldet ist. Touristen können in Spanien nur dann heiraten, wenn der Standesbeamte sich zur Eheschließung bereit erklärt. Normalerweise hat man in Spanien nur dann einen Rechtsanspruch auf eine Trauung, wenn wenigstens einer der Verlobten im Besitz einer Aufenthaltserlaubnis für Spanien ist. Nur mit dem Einverständnis des zuständigen spanischen Standesbeamten kann bei dem zuständigen (kommt drauf an, wo Sie sich in Spanien aufhalten) spanischen Generalkonsulat das Aufgebot beantragt werden. Es sind dann zahlreiche Papiere etc. notwendig. Das ist alles recht kompliziert und zeitaufwändig. Daher empfehle ich euch: standesamtlich in D und dann eine Trauzeremonie am Strand in Spanien. Unter strand-hochzeit googeln, dort findet ihr Anbieter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Ehe ist auch in Deutschland offiziell. Du musst nur zum Syandesamt und das ganze Eintragen lassen. Auchwegen des Familenbuches musst du zum Standesamt.

Wenn Ihr den ganzen Behoerdenkram in Psanien gemacht und geheiratet habt ist das auchnach deutschem Recht eine guletige Ehe. Fragt unbedingt nach einer internationalen Heiratsurkunde!

Gruss aus BC

Dieter p.S. habe auch nicht in DE geheiratet :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?