Kann man auf der Hauptinsel der Malediven -Male- auch einen schönen Urlaub verbringen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Auf keinen Fall! Du wirst beim Anflug auf Male schon sehen, dass diese Insel total übervölkert ist und mit einem "Malediven-Urlaub" nichts zu tun hat. Lege 200-300 Euro drauf und Du kannst auch auf einer 3-Sterne-Insel den tollsten Urlaub verbringen! Male besteht aus Hochhäusern und es wäre kein Urlaub, wie man sich ihn dort vorstellt.

moglisreisen 15.11.2010, 22:04

Hochhäusern??? Naja, vielleicht hast du eine andere Definition davon...

0

Ohne je dort gewesen zu sein ist eigentlich bekannt, dass Male wenn, dann nur für eine (vielleicht unvermeidbare) Zwischenübernachtung und nicht für den "Traumurlaub" geeignet ist, den man mit den Malediven verbindet. Eine Stadt auf engstem Raum ohne die schönen malediventypischen Strände und definitv nicht für einen Strandurlaub ausgelegt, der ja mitunter der Grund für eine Maledivenreise ist. Du wirst wohl oder übel ein wenig tiefer in die Tasche greifen und auf eine der Hotelinseln ausweichen müssen. Ein "Billigreiseziel" sind die Malediven so oder so nicht (mehr) und die günstigeren Inseln weichen immer mehr hochpreisigen Luxusinseln, zumindest ist das mein Eindruck.

Male hat nichts mit den Trauminseln zu tun, die man so von den Bildern bekommt. Eine günstigere Übernachtung als auf den Resortinseln bekommt man schon. Eine aktuelle Auslistung bekommt man hier: reisen-malediven eu/unterkunft/hotel.html

und hat, außer auf Gan, nur hier so richtig Kontakt mit den Einheimischen. Ansonsten kann man noch ein wenig was anschauen: http://www.reisen-malediven.eu/freizeit/male.html

VG

Hallo Hornbil,

nein, Male ist definitiv nicht für einen Traumurlaub auf den Malediven geeignet! Das ist die Einheimischen-Insel. Dort fährt sämtliches maledivisches Hotel-Personal hin, wenn sie mal 3 Tage am Stück frei haben sollten, weil dort ihre Familien leben. Es ist sogar eine ziemlich trostlose Insel. Jugendliche sitzen gelangweilt in Cafés, trinken Kaffe (es gibt auf der Insel aus religiösen Gründen kein Alkohol) und warten bis der Tag rum ist. Ich habe mich mit einigen unterhalten.

Ansonsten gibts noch Moscheen, wo die Inselbevölkerung regelmäßig am Tag hingeht und sonst... nichts! Einziger "Highlight" ist das moderne, gut ausgebaute Krankenhaus. Hier werden alle Urlauber eingeflogen, die einen Unfall haben. Für einen Tagesausflug finde ich diese Insel nicht schlecht. Da bekommen die Malediven ein authentisches Gesicht und das ist recht interessant - für einen Tag...; den Kontrast zu den paradiesischen Urlaubs-Inseln zu Male.

Ohne das ich jetzt gegoogelt habe, bin ich (fast) sicher, dass keine Urlaubs-Pauschal-Reisen nur nach Male angeboten werden!

Was möchtest Du wissen?