Kann man als nicht-Wissenschaftler das Hubble-Teleskop ansehen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Was der Neffe machen kann, ist mal da rein schauen, da gibt es tolle, aufbereitete Bilder von Hubble: http://heritage.stsci.edu/

Ansonsten natürlich die offizielle NASA-Seite von Hubble, aber die kennt er sicher schon. Da gibt es keinen einzigen Hinweis auf eine Besuchsmöglichkeit.

Über das Hubble-Teleskop weiß ich nichts, aber in Capa Carnaveral kann man das Kennedy Space Center besichtigen! Da gibt es sehr coole Touren inklusive Schwerkraftsimulator! Sehr genial, wirklich. Der einzige Nachteil ist, dass natürlich alles auf Englisch ist - auch die Maßeinheiten. Da hatte ich Probleme mit... Meilen, Fuß und so. Ansonsten aber auf jeden Fall empfehlenswert: www.kennedyspacecenter.com/ksc-tours.aspx

Auch, wenn die obige Antwort nicht unbedingt die höflichste ist,...so entspricht sie im Kern leider der Wahrheit ;o) - oder war die Frage evtl. nicht ganz ernst gemeint ;o) ?!

Das Hubble-Teleskop ist bekanntermassen ein Weltraumteleskop, dass seit nunmehr 19 Jahren durchs Weltall schwebt. siehe auch zur groben Info: http://de.wikipedia.org/wiki/Hubble-Weltraumteleskop :o))

Falls sich Dein Neffe für Teleskope auf dem Erdboden und das Weltall interessiert , empfehle ich einen Besuch der Sternwarte Bochum zum Beispiel. Den Link schicke ich Dir im Kommentar ;o) ...Hubble wäre vielleicht etwas weit....

0
@KaeptnKoC

Entschuldigt bitte, das war ziemlich ungeschickt! Natürlich nicht das Teleskop selbst, da bräuchte ich wohl tatsächlich eine Spezialausbildung der NASA ;-) Ich meine die Bodenstation, in der die Daten ankommen und ausgewertet werden. Ich frage mich, ob es da eine Besichtigungsmöglichkeit oder Führungen gibt... Näher kommt man dem Ding wohl in nächster Zeit nicht ;-)

0
@KaeptnBlaubaer

Ach so - dachte ich mir schon fast ;o)) ... Die Daten von Hubble werden an mehreren stellen ausgewertet - ich weiss, dass es beim Luft- und Raumfahrtzentrum in Köln ab und zu einen Tag der offenen Tür gibt - leider ist der diesjährige gerade am letzten Wochenende gewesen - aber vielleicht gibt es ja dort noch Führungen etc. Ruf doch da mal an: http://www.dlr.de/DesktopDefault.aspx/tabid-1/86_read-19885/ ( unten stehen kOntaktdaten )

0

Was möchtest Du wissen?