Kann ich meinen Hund überall in Europa mitnehmen?

1 Antwort

Ein Hund muss zur Einreise in Schweden einen EU Heimtierausweis haben, in dem alle Impfungen und sonstige Untersuchungen eingetragen sind. Der Hund muss eindeutig zu identifizieren sein ( ID-Kennzeichnung, Tätowierung oder Mikrochip). Ganz junge Welpen kann man nicht nach Schweden einführen, weil der für Schweden erforderliche Antikörpertest erst frühestens 4 Monate nach der letzten Tollwutimpfung durchgeführt werden kann. Höchstens 10 Tage vor Abfahrt nach Schweden muss man nochmals mit dem Hund zum Tierarzt gehen. Der Arzt muss mit dem Hund eine Wurmkur (Entwurmung gegen Zwergbandwurm (Echinococcus spp ) machen, die er im Heimtierpass bestätigt. An der Grenze müssen dann alle Originalunterlagen vorgezeigt werden - Heimtierpass, Antikörpertest und Tätowierung bzw. Microchip.

Was möchtest Du wissen?