Kann ich in Thailand länger als 30 Tage bleiben?

2 Antworten

Wie pluggy schon sagte, die thailändischen Behörden sind sehr konservativ. Du könntest allerdings versuchen in eines der Nachbarländer zu reisen, um bei der Rückreise nach Thailand wieder ein 30Tage Visum zu bekommen (bzw. 15 Tage, wenn du über den Landweg einreist). Am Besten aber, du versuchst in Deutschland bei einem der thailändischen Konsulate ein 3-Monatsvisum zu bekommen. Einfach hinfahren und mit Visum nach Hause fahren. Das habe ich damals auch so gemacht. Rufe dort vorher an und frage welche Unterlagen die benötigen. Thailändische Vertretungen findest du in Berlin, Frankfurt, Hamburg, Stuttgart, Essen und München.

Ja klar! Das Toursitenvisum geht doch 3 Monate, oder? Ansonsten kannst du es auch verlängern lassen. Wenn du kein Visum beantragst, kannst du allerdings nur 30 Tage bleiben!

Was möchtest Du wissen?