Kann ich im August spontan nach Usedom fahren, oder ist da kein Zimmer mehr zu bekommen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Guten Tag, dieziege - wir machten das schon mal, vor ein paar Jahren - wollten nur mal auf einer "Norddeutschlandfahrt" Usedom sehen und blieben "stecken" - nein, nicht mit Auto - irgendwie mit Herz und Seele. (war allerdings Mitte/Ende Juli)

Erstens gibt es dort viele kleine Häuser, die Privatzimmer vermieten - sehr nett, sauber und angenehm, du siehst es oft an den Schildern.... ansonsten: gehe (bitte nicht lachen!) In die Adler-Apotheke gleich hinter der St.Marien-Kirche, die haben dort immer Kärtchen der Privatzimmer-Vermieter aufliegen, ebenso der direkt daneben liegende Zeitschriftenladen.

LG

danke für den Stern!

0

Hängt vom Wetter ab. Vor 2 Jahren fanden wir zu zweit im August dort mal tatsächlich null komma nichts und fuhren etwas entnervt weiter, da wohl (zu) viele die spontane Idee hatten.

Hallo,

wenn es völlig egal ist, wo Ihr nächtigt , geht das sicher. Denn viele bieten auch privat Ihr Zimmer an und das sollte man sicherlich noch bekommen. Ich würde es machen.

absolut richtig - DH!

0

Absolut Wetter-abhängig, an dem heißen Wochenende im August war ALLES ausgebucht, nur noch auf dem Festland. Ist halt ein Risiko in Deutschland Urlaub zu machen, man kann auch Pech haben und vorher buchen, dann regnet es nur und man zahlt 80% Storno.

Im August findet man glaube nur noch sehr sehr wenig - würde auf jeden Fall nicht blind hinfahren, sondern vorher anrufen. Usedom ist in den Sommerferien immer sehr voll.

Was möchtest Du wissen?