kanada visum nicht rechtzeitig da. illegal in kanada?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Selbstverständlich musst du das Land verlassen! Deine Aufenthaltserlaubnis ist abgelaufen, das bedeut: "Raus jetzt!". Es ist ja nichtmal sicher, ob du überhaupt ein Visum bekommst obwohl du es beantragt hast. "Beantragen" heisst nicht "bewilligt". Und per Gestzt ist dieses klar geregelt. Allerdings gibt es die Möglichkeit deinen Aufenthalt zu verlängern, indem du um eine Verlängerung bei der Einwanderungsbehörde bittest. Dort kannst du dein Problem schildern und sagen, du möchtest bis zum Entscheid des Visums im Land bleiben. Manchmal machen die es, manchmal nicht. Das ist deine einzige Möglichkeit momentan. Ansonsten rate ich die dringend in deinem eigenen Interesse das Land zu verlassen. Wenn du einfach dort bleibst, bist du "overstayed". Sollte dein Visum genehmigt werden, so ist es evtl. schneller wieder weg, als dir lieb ist.

Sehe ich genauso. Sofort zur zuständigen Ausländerbehörde (oder wie immer das in Kanada heisst) und denen die Sachlage schlidern mit der Bitte um Verlängerung des Aufenthalts. Vielleicht -ich habe das nicht nachgeschaut - kannst Du auch neue drei Monate bekommen durch Ausreise in die USA, dass Du nicht gleich nach Europa zurückmusst. Das werden die Dir schon sagen (oder schau mal auf den offiziellen Seiten im Internet).

In jedem Falle hältst Du Dich sonst illegal im Land auf. Viele Länder, auch z.B. Deutschland, finden so etwas gar nicht witzig und sperren Dir eine erneute Einreise für lange Zeit.

0

Antwort ist nur in Teilen richtig. Wenn Du in Kanada eine Verlaengerung beantragst hast du bis zum Entscheid ob die Verlaengerung genehmight wird, den sogenannten implied Status. Man muss sogar in Kanada bleiben, denn wenn man das Land verlaesst wird die Bearbeitung sofort eingestellt. Das ist auch was Lizz2010 gemacht hat.

0

Ohne, da jetzt Details zu wissen, sage ich JA, du musst (per Gesetz) das Land verlassen. Du hast kein gültiges Visum (möglicherweise bekommtst du ja auch gar keines) und bist daher nicht länger aufenthaltsberechtigt.

Und hier noch der mittlerweile übliche Disclaimer: Dies ist meine Meinung und keine Rechtsberatung (grins).

Du kannst Deinen Visitor status velaengern lassen um weiter edrei monate. Kostet 75Dollar und ist per Antragsformula einzureichen. Geht recht einfach. Und solange dein Antrag nicht positiv oder negativ entschieden wurde kannst DU in Kanada beliben. Problemlos. Chau mal auf der Seite von CIC nach, da findest du die Formulare. Du musst Geld nachweisen dass du in Kanada ueberleben kannst etc, ist aber nicht weiter schwer.

Gruss aus BC Dieter

Vielen Dank! Genau das habe ich getan und kann nun bleiben! ich hoffe jetzt nur noch das mein visum bald bestaetigt wird ;)

0

Ich war auch einige zeit illegal in einem Land, weil es mit dem Work Permit nicht so schnell klappte. Ich würde dringend bei der Stelle fragen, bei der du das Visa beantragt hast. Vielleicht können die dir ein Schriftstück geben, dass dein Visa in Arbeit ist. So etwas hatte ich dann auch immer dabei. Viel Spaß in Kanada.

Was möchtest Du wissen?