Kanada - was passiert wenn....

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Na Du bist gut, klar kannst Du bleiben --- aber wie wirst Du in Kanada überleben, wo Du doch gar keine Arbeitsbewilligung/Krankenversicherung bekommst und nirgends eine Wohnung anmieten kannst? Dein Problem beginnt dann bei der Ausreise, mein Lieber !! Ich würd mal ganz hübsch das Touristenvisa von drei Monaten verlängern lassen, das darfst Du 3x unter der Voraussetzung, dass Du dem kanadischen Staat nicht zur Last fällst. Kanada gehört auch zu den Globalisierten

Wenn sanny Glück hat, braucht er nur noch ein neues 1-Weg Rückflugticket und dann wird man wissen wollen wann er eingereist ist - auch bei uns gibt's Computer !! Wenn er neu Hin-Retour bucht, braucht er zumindest eine Adresse in Kanada. Wenn er illegal erwischt wird, dann wird er halt als persona non grata ausgewiesen - auch bei uns!

0

Da bist Du wohl 'durchgerutscht' - normalerweise mußt Du bei internationalen Flügen bei der Aus- oder Einreise in allen Ländern der Welt durch eine Passkontrolle, wo Dein Pass durchaus angeschaut und auch oft in einem Computerlesegerät geprüft, ob gegen den/die Inhaber/in des Passes im Land irgendwas vorliegt!

Was möchtest Du wissen?