Kampenwerder im Schaalsee zwischen MeckPomm und Schleswig-Holstein?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Das interressante ist, das die Grenze den Schaalsee teilte, genau wie unseren schönen Oberharz mit dem Brocken. Und so wie bei uns im Harz das Wild seine Ruhe hatte (bis auf die heimlichen Jagden), konnten auch dort viele Tierarten ungestört leben.

Rund um den See kannst du an einigen Badestellen prima baden. Bootfahren mit eigenem Boot ist nicht erlaubt (Naturschutz), es gibt aber etliche Ausleihstationen.

Wenn du nach Kampenwerder möchtest, mußt du über einen Damm und kommst zu einem Restaurant, wo vor der Wende Grenzsoldaten stationiert waren.

Bist du Naturliebhaber, dann bist du dort genau richtig, denn genau das hat Kampenwerder zu bieten.

Tipp: Radfahren und viele Natureindrücke genießen / und das ohne Berge :-))

Was möchtest Du wissen?