Kambodscha

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Kambodscha hat nicht so viele Inseln, es gibt zB. Rabbit Island bei Kep, weiß aber nicht, ob sie bewohnt ist. Man kann aber per Boot übersetzen um zu baden. Und dann gibt es natürlich Phu Quoc, welches nicht weit von Kambodscha liegt, und eine nette Insel ist, gehört aber zu Vietnam. Und Sihanoukville ... na ja, jedem das seine...

Zahlen kann man mit Dollar und Riel, oft sogar mit beidem zusammen. sie existieren fast wie gleichberechtigte währungen. allerdings ist es nicht schlecht, ein paar Riel eingesteckt zu haben.

Wir werden im Februar fünf Nächte auf Koh Rong Sam loem verweilen und in den Freedom bungalows übernachten. Verzaubert wurden wir von einem Video:

25€ pro Nacht, sicher findest du dort auch noch etwas günstigeres. Auf jeden Fall viel Spaß!

Es gibt vor Sihanoukville ein paar schöne Inseln, die auch von den sonstigen Touris dort nicht so frequentiert werden. Sind zwar etwas teurer, aber mit 15$ die Nacht kann ich auch noch leben.

Was möchtest Du wissen?