Kaltenberger Ritterturnier - lohnt sich das?

3 Antworten

Mir gehts oder gings da ähnlich wie martina. Ich muss da nicht unbedingt nochmal hin, auch wenn ich so Gauklerleben ganz gerne mag. Aber ich finde die Preise ziemlich hoch. Das Turnier hab ich auch als Zaungast gesehen, war recht lustig, zumal wir eine große Gruppe waren und da eh immer ganz gute Stimmung aufkommt. Alles in allem: Einmal sehenswert, mehr aber nur für ausgesprochene Mittelalterfans, vermute ich.

Danke für Eure Antworten, haben mir schon geholfen! Dann werd ich mir das auf alle Fälle mal ansehen und die günstigste Karte dafür kaufen.

0

Besonders in diesem Jahr würde ich unbedingt auf das Kaltenberger Ritterturnier gehen - die haben heuer 30. Jubiläum und deshalb eine besonders magische Atmosphäre versprochen! Ausserdem gibt es schon seit ein paar Jahren die "Gauklernacht", die wirklich sehr zu empfehlen ist, besonders wenn man die "Kämpfe" der Ritter nicht so mag - da gelten dann auch andere Eintrittspreise - der Preis ist dieses Jahr 22.-- Euro und der Termin der 16. Juli 2009 - ich hoffe, ich konnte dir helfen 8-)

hängt echt ganz vom Geschmack ab. Wenn man da wirklich Spass dran hat, an all dem Mittelalterlichen, dann kann man da schon Freude haben (aber für wirklich ordentliche Preise). Das Turnier find ich sollte man sich dann schon mal anschauen, aber einmal reicht dann auch :-)

Mein möglicher Reiseplan mit Interrail

Hallo,

ich plane eine Zugreise durch Europa mit Interrail und nachdem ich meinen Plan etwas konkretisiert habe, hätte ich da noch ein paar Fragen:

  1. Lohnt sich Interrail bei meiner Route ? Ich frage, weil man ja auch manchmal draufzahlen muss und somit die Spontanität vielleicht nicht gegeben ist und preislich weiß ich auch nicht, wie sich Einzelkarten zu Interrail gegenüberstehen.

  2. Wie mache ich das z.b. in Budapest mit der Währung ? Ich plane nicht, eine Geldkarte mitzunehmen, sondern nur Bares, sicher verstaut. Werde nur mit Rucksack reisen.

  3. Findet Ihr, dass mein Zeitplan genug ist, um die wichtigsten Dinge zu erleben ? Natürlich kann man das Leben einer einzelnen Stadt nicht richtig erleben, aber es geht mir darum die Städte einfach zu sehen, genau angucken kann man sich eine Stadt, die gefällt, ja immer noch später. Ich plane auch nicht in Clubs zu gehen. Es geht mir nur darum, etwas zu sehen.

Hier der Plan ( Wollte eigentlich erst 2013 los, aber habe mich entschieden, es Ende Dezember über Silvester anzugehen, falls ich es durhziehe ): Köln-Berlin-Dresden-Prag-Budapest-Wien-Venedig-Florenz-Rom-Pisa-Mailand-Zürich-Paris-Brügge-Köln

Pisa und Mailand sind nur kurze Zwischenstationen zum Füße vertreten. Geplant ist der 22 Tage Pass. Genaue Planung und Startdatum weiß ich noch nicht. Bin noch unsicher, wo ich mir Silvester "anschaue". Grob geplant sind 1 1/2 Tage pro Stadt und dann Nachmittags in die Nächste bis Abends und eine Schlafmöglichkeit suchen oder aber Nachtzug nehmen und länger bleiben. Natürlich würde ich in manchen Städten mehrere Tage bleiben, aber das plane ich noch. So wie ich es gerechnet habe, könnte ich also in ein paar Städten wirklich doppelt so lange bleiben, wie in anderen.

Danke für alle Antworten.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?