Jugendreise ab 14, Herbst 2014

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo Martha, wenn du Strand und Sonne willst bietet sich natürlich Spanien an. Wenn du auch noch gerne Fußball spielst, habe ich genau das Richtige für dich: FERIENFUSSBALL bietet in den Herbstferien eine Reise an die Costa Brava an. Angeboten wird Fußballtraining und Beachsoccer, außerdem eine Stadionbesichtigung beim FC Barcelona und eine Stadtführung in Barcelona. Als Unterkunft dient ein 3* Sterne Hotel mit Pool und einem langen Sandstrand in unmittelbarer Nähe. Man wird beim Fußball-Camp von einem engagierten Trainerteam rund um die Uhr begleitet und diese stehen für eure Wünsche als Ansprechpartner, Betreuer, Trainer und Reisebegleiter zur Verfügung. Ein kleiner Sprachkurs Spanisch ist ebenso Teil des Programms Insgesamt also eine tolle Mischung aus Fußball, Kultur & Sprache. Schau mal auf der Homepage von FERIENFUSSBALL. Dort gibt es alle Infos zu diesem und vielen anderen Jugendreisen mit dem Schwerpunkt Fußball.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Na, ein einfaches problem hast du dir da ja nicht gerade rausgesucht. Wenn man ein wenig googelt findet man schon anbieter, die im herbst jugendreisen anbieten ("jugendreise oktober" bring eigentlich immer anbieter, die dort auch was im programm haben.

Allerdings sind die vielzahl der angebote zu der zeit sprach und städtereisen. Verständlich, denn die grossen strandferiengebiete in europa gehen zu der zeit schon in die nachsaison und entsprechend lasch ist das angebot an touristischer infrastruktur dann.

Mit am hilfreichsten kam mir noch die seite jugendreisen-kompass.de vor. Hier ist ein suchergebnis von denen für die kriterien "14 Jahre, Jugendreisen, Sportreisen, Partyreisen, Surfcamps, frühestens ab 04.10.2014, spätestens bis 19.10.2014":

http://www.jugendreisen-kompass.de/reisefinder.html?order=&age=14&sch%5B%5D=2&sch%5B%5D=7&sch%5B%5D=8&sch%5B%5D=10&bmi=0&bma=1001&sta=04.10.2014&end=19.10.2014&umi=0&uma=20&search=8+Angebote

Wenn dir und deiner familie der preis nicht zu steil ist, dann wäre das beste aus der trefferliste wohl Fort Lauderdale in Florida. Da ist dann auch sicher keine nachsaison, denn Florida hat immer auf ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo!

Ich verstehe und respektiere deine knapp, aber gut formulierte Frage. Du verdienst Respekt. Mache so weiter und du kommst mit deiner derzeitigen (Lebens)- Einstellung garantiert weiter! Aber nun zu deiner Frage:

  1. Eltern fragen: Wieviel Geld gebt ihr dazu? Jobben (soweit das rechtlich möglich ist)

  2. Eine Frage per Internet einstellen: So wie deine Vorstellungen und Wünsche sind.

  3. Irgendwie bekommst du brauchbare Antworten.

  4. Unser Sohn war mit 13a allein in einem Sprachkurs in England und ist geläutert wieder gern zu uns zurückgekommen.

  5. Also wage eine Abnabelung von deinen Eltern. Du wirst viel daraus lernen.

MfG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?