Jüdische Viertel in Europa mit eigenem Flair?

2 Antworten

Das jüdische Viertel in Antwerpen. Allerdings ein "Hochsicherheitstrakt", da dort auch Diamanten im großen Stil gehandelt werden. Ansonsten sind die mir bekannten, jüdischen Viertel in Europa eher mit historischem Flair gesegnet.

das Jüdische Viertel in Budapest mit seiner großen Synagoge und dem dazugehörigen Museum.Im Hof eine Weide aus Metall...jedes Blatt ein Name von einem Gemeindemitglied das den Holocaust nicht überlebt hat.Die Geschichte von Wallenberg.Danach einen Spaziergang in ein koscheres Restaurant der ortodoxen Jüdischen Gemeinde.Das Gefühl auch dort nett aufgenommen zu werden.Die verstohlenen Blicke meines Sohnes auf die ungewohnte Kleidung der Kinder,mit denen er 5 Minuten später im Hinterhof Ball spielt.

Wir haben uns einen ganzen Tag gegönnt Budapest ,das ich nun wirklich gut kenne,von einer ganz anderen Seite kennenzulernen,teilweise war es belastend,andereseits mach es Hoffnung wie das Leben dort wieder "jüdisch" wird nach der deutschen Besatzung und der darauf folgenden russischen....

in der Synagoge - (Europa, Judentum, Jüdische Viertel) Trauerweide - (Europa, Judentum, Jüdische Viertel)

Wer kann uns eine urige Unterkunft in Bamberg empfehlen?

Wer kennt sich in Bamberg aus und kann uns dort eine urige Unterkunft in der Altstadt empfehlen? Wo findet man das besondere Flair der Stadt?

...zur Frage

Wer hat den ultimativen Geheimtipp für eine Städtereise nach Basel für mich?

Ich bin über diesen Feiertag Mitte Mai dieses Jahr für ein paar Tage in Basel und würde gerne wissen, was in der Stadt zu dieser Zeit so los ist. Wer verrät mir seinen Lieblingsplatz in der Stadt oder das feinste Cafe oder die Spezialität, die ich unbedingt kosten sollte. Ich bin ganz scharf auf Insiderwissen :D wer hat den ultimativen Geheimtipp und verrät ihn auch? Ich schwöre, ich schweige wie ein Grab ;-)

...zur Frage

Roadtrip Route Südeuropa (Italien, Frankreich)?

Hallo zusammen,

Meine Schwester und ich haben uns überlegt dieses Jahr im Sommer einen kleinen Europa Roadtrip zu starten. Wir wollen um Mitte Juli rum 2 Wochen nach Italien und Frankreich runter fahren. Plan ist wahrscheinlich zum Gardasee, dann über Milano nach Genova und die Küste entlang bis nach Marseille. Wir wollen spontan entscheiden wie lange wir wo bleiben und hatten uns gedacht immer in M/Hotels zu übernachten.

Hat irgendjemand Erfahrungen, Tipps, Städte oder Orte die wir unbedingt sehen müssen und die auf dem Weg liegen, oder besonders schöne Strecken? (Haben beide viel Spaß am fahren und ein sportlich-komfortabel ausgelegtes Auto)

Wäre sehr dankbar für gute Tipps! :)

...zur Frage

Welche Musikfestivals muss man diesen Sommer besucht haben - welche besucht ihr?

Ich plane gerade meinen Sommer - welche Musikfestivals gehören unbedingt auf meine Liste? Habt ihr Tipps?

...zur Frage

Kann man Malta auch gut mit dem Bus erkunden?

Wir fliegen im Juli nach Malta und überlegen noch, ob wir uns einen Mietwagen ausleihen sollen. Wie sind die Busverbindungen auf der Insel? Kann man die Interessanten Orte auch per Bus gut erreichen und ein Mietwagen wäre somit nicht zwingend notwendig? Wie waren eure Erfahrungen auf der Insel?

...zur Frage

Welche Sehenswürdigkeiten sollte ich mir in Girona auf jeden Fall ansehen?

Fest steht, dass wir uns die Altstadt von Girona und das jüdische Viertel ansehen werden. Habt ihr Tipps was man sich dort noch genauer ansehen könnte und welche Sehenswürdigkeiten darüber interessant sind?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?