jordanien

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ja kannst Du. Die Lage im Land ist völlig ruhig.

bye Rolf

Annie76 13.09.2012, 12:39

Ich hoffe du bist immernoch der Meinung. Bin wieder etwas angespannt leider :-(

0

Unser Sohn ist kürzlich aus Aqaba zurückgekommen und hat absolut nix vom Syrienkonflikt mitbekommen. Er war in auch Petra und am Toten Meer, hat keinerlei Probleme gehabt, war begeistert und hat eindrucksvolle Photos mitgebracht. Also freu Dich drauf und mach Dir keine krummen Gedanken!

Hallo Annie76, so wie es im Moment aussieht ist es kein Problem. Man sollte sich aber immer auch vor Ort Erkundigen, wenn man zum Beispiel eine Tour durch das Land macht. Die Einheimischen wissen am besten wie die Lage vor Ort ist. Denn die kann sich ja auch mal ändern. Wobei ich in Jordanien jetzt keine Befürchtungen hätte.

Ja, fahre mit deiner Mutter unbedingt mit einem organisierten Busausflug nach Petra. Noch hat Jordanien keine großen Probleme wegen Syrien. Jordanien hat hat derzeit eher Probleme mit Transplantionen, aber das gehört nicht hierher.

Was möchtest Du wissen?