Jetlake, was hilft dagegen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Bei Ankunft jeweils den aktuellen Zeiten anpassen und nicht ins Bett.

So ist man, auch wenn es am ersten Tag schwer fällt, relativ schnell wieder umgestellt und im normalen Trott.

Vorschlafen hilft so viel wie Kräutertee: NICHTS. Im Gegenteil. Du irritierst Deine innere Uhr zusätzlich. Kräutertee schadet dem gegenüber nie, hat aber auch keinerlei Nutzen. Es sei denn, Dir schmeckt das Zeug....

Wenn es deine Reisekasse zulässt dann flieg Business oder First. Seit ich nur noch Business Class fliege habe ich kein Problem mehr mit dem Jetleg. Informiere dich, wie stark sich die Sitzlehne bei der gewünschten Airline in der Business Class neigen lässt. http://www.vornesitzen.ch/9-0-Business-Class.html Achte darauf, dass du wenn möglich flach liegen kannst, damit du gut schlafen kannst. Ich kenne die Busness Plus von IBERIA, sehr viel Platz und sehr gutes Essen, und die Business Class von Air France auch gut aber nicht ganz so gut wie die von IBERIA. Der Aufpreis lohnt sich wirklich.

Da staun ich aber - die IBERIA als Beispiel für gute Erfahrungen beim Fliegen :-)

1

Da staun ich aber - die IBERIA als Beispiel für gute Erfahrungen beim Fliegen, was es nicht alles gibt :-)

0
@Roetli

IBERIA hin oder her... Selbst in der First Class schlafe ich nicht, weil irgendjemand immer schnarcht und röchelt.. Und schon bleibe ich putzmunter- allerdings auf hohem, komfortablen Niveau ;)

2
@Roetli

Schon mal Business Plus bei Iberia geflogen? Wirklich guter Service, super Essen, viel Platz. In allen drei Punkten übertrifft die Iberia die Air France. Ich habe ein paar Flüge in der Business Plus bei Iberia und in der Business Class der Air France gemacht. Die rund 3000-4000 € Preisunterschied im vergleich zur Economy machen sich im Service extrem bemerkbar.

0
@suisso

Vielleicht will die IBERIA das ja bezwecken - alle Economy Gäste vergraulen und nur noch Business oder First befördern :-)!

"Die paar Euro" Preisunterschied spar ich mir und flieg lieber Economy im Linienflieger und mach mit dem gesparten Aufpreis dann einen tollen Urlaub, währenddessen ich mich vom Flug erholen kann!

0
@Roetli

Du hast wohl vergessen, dass Du ja auch wieder zurück fliegen musst und dich dann vom Flug auch wieder erholen musst. In der Business Class fängt dein Urlaub schon am Flughafen an.

1

Am besten einige Tage vor dem Flug versuchen sich schon etwas an die Zeit gewöhnen.

Ich meine wenn du in die Staaten fliegst, gehst du einige Stunden später ins Bett und wenn du nach Japan fliegst, einige Stunden eher.

Wenn du Schichtarbeit gewohnt bist, mit kurzen Wechsel (z.B. 2 Früh, 2 Spät, 2 Nacht) hast du so wie überhaupt kein Problem mit einem Jetlag.

Eine Frage, die hier schon unzählige Gemüter beschäftigt hat. Klick dich einfach mal hier durch die Fragen und Antworten zum Thema, sehr ergiebig! Da findest du so einige Anregungen...

http://www.reisefrage.net/tag/jetlag/1

Was möchtest Du wissen?