Jemand aus den USA hatte mit mir geschrieben, nun ist er auf auf dem nach Australien und wurde in Indien von Piraten angegriffen nun braucht er Geld?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn Du mir das Geld überweist, ich machs sogar für 530 Dollar.

Und, ja, das ist Spam, und, ja, einfach löschen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie wurden am 07.03.2016 in Indien von Piraten überfallen. Er ist auf dem Weg nach Australien, seine Ware verkaufen. Wieso hat er noch Ware, wenn er von Piraten überfallen wurde? Überleg mal logisch.

Die gute alte Piratennummer!

Ich vermute eher mal, jemand hat dir aus Nigeria geschrieben!

Stichwort: Nigeria Connection

http://www.mimikama.at/allgemein/achtung-nigeria-connection-auf-facebook-unterwegs/

Also knall die 551,00 $ raus, weg ist weg! :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nachdem ich die beiden Fragen von @susi1258 gelesen habe, kann ich mich des Eindrucks nicht erwehren,  

  dass uns die Gute auch  fürderhin gewiss noch von anderen  (imaginären ???) USA Bürgern  "berichten" kann,  die in Nigeria, in Indien,in Australien  oder sonstwo auf abenteuerlichen Wegen ( "Indiana Jones" lässt grüßen !!)  unterwegs sind,  ihr in Briefen schreiben,

 dass sie  dringend(!!!) für irgendetwas Geld brauchen, und die die liebe @susi1258 nun flehentlich bitten ,es ihnen zu schicken ....??

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von susi1258
22.03.2016, 10:41

Ich kann das einfach nicht verstehen, dass ist nicht der erste Mann aus den USA der eine Anfrage macht über Facebook und nach einer Woche nach Geld Fragt. Das kann doch nicht normal sein?

0

Ist das jetzt eine ernsthafte Frage? Oder was willst du wissen? Ich nehme doch nicht an dass du ernsthaft erwägst Geld zu schicken...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube, die Community soll hier kollektiv an der Nase herumgeführt werden. Susi1258 möchte sich nur lustig machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?