Japan ohne Krawatte?

1 Antwort

Das ist gar keine so leicht zu beantwortende Frage... Generell würde ich sagen: Bloss nicht! Die Kleiderordnung ist in Japan sehr streng und man muss als Europäer vorsichtig sein, dass man niemanden beleidigt. Es könnte dir schnell negativ ausgelegt werden (allerdings auch, wenn du einen Hitzschlag bekommst und in Ohnmacht fällst ;-)). Jedoch findet in Japan mittlerweile ein Umdenken bezogen auf den Umweltschutz statt. Um zu vermeiden, dass die Klimaanlagen ständig auf Hochtouren laufen und damit um den CO2-Ausstoß zu verringern, ist die Kleiderordnung seit Kurzem gelockert worden. Politiker gehen diesbezüglich gerne mit guten Beispiel voran und zeigen sich in der Öffentlichkeit ohne Sakko und Krawatte. Diese Art zu denken ist aber noch lange nicht überall angekommen. Ich würde dir deshalb empfehlen, mit Krawatte zu deinem Meeting zu gehen. Du siehst ja dann, wie ernst die (tendenziell strikte) Kleiderordnung genommen wird und dann kannst du sie ja immer noch abnehmen. Auf der sicheren Seite bist du aber mit Krawatte! Tut mir leid...

Was möchtest Du wissen?