Jahreszeit mit wenig Regen in Irland?

4 Antworten

Im Mai hat man oft Glück mit dem Wetter und relativ wenig Regen. Im Sommer kann man in Irland nie wissen... Und im Herbst und Winter ist das Wetter echt unangenehm.

Wir waren mal 3 Wochen im April dort gewesen und hatten keinen einzigen Regentag gehabt. Man muss aber auch ein bisschen Glück haben aber ich denke der April ist auf allefälle eine gute Jahreszeit.

Also wir hatten sowohl im Mai als auch im Sptember schon mal je 2 Wochen in Irland echt Glück mit dem Wetter - kaum Regen, dafür aber relativ viel Sonne. Generell sagen wir uns immer wenn wir nach Irland fahren, dass es eben sein kann, dass es die ganze Zeit regnet - wenn es dann nicht so ist, freut man sich über jeden Sonnenstrahl umso mehr und genießt viel besser. Regenfeste Kleidung würde ich auf jeden Fall immer im Gepäck haben ;o)

Was möchtest Du wissen?