Italiens Strände-immer zu bezahlen?

4 Antworten

Weiß aus eigenen Beobachtungen, dass es durchaus freie Strandabschnitte gibt. Vom freien Abschnitt in Misano Adriatico (Brasile) weiß ich aber auch, dass dieser Abschnitt so gut wie nicht "gepflegt" wird und man oft auf Muschelstücke etc. treten kann. Allerdings habe ich bei ausgedehnten Spaziergängen am Wasser auch andere, durchaus gepflegte Abschnitte gesehen. Da gibt es gewaltige Unterschiede. LG

Ich befürchte da muss man mittlerweile schon bis nach Kroatien auswandern und an der nördlichen Ostküste Italiens sind diese "Strandgebühren" mittlerweile fast überall eingeführt. An der Westküste ist es sicherlich möglich Strände ohne Liegestühle zu finden und im Süden z.B. Apulien, Kalabrien auf jeden Fall auch. Das kann ich aus eigener Erfahrung bestätigen.

Ich kann dir Apulien empfehlen, die Region um Lecce herum. Wird auch die Karibik von Italien bezeichnet. Es gibt überall die "Spiaggia Liberi" auch an den Rändern der Lidos in denen man zahlen muß, darf jeder jedoch kostenlos ohne Schirm buchung liegen. Daniel

Brauch ich Mastercard PIN in Kanada bei Mietwagen Abholung?

Hilfe!

Ich fliege in 5 Tagen nach Kanada und habe gestern Abend gemerkt, dass mein PIN für meine Mastercard falsch ist. Bin dann heut zur Sparkasse, und die meinten, ich kann die Mastercard mitnehmen zum bargeldlosen zahlen und fürs Geld abholen dann die EC Karte mit meinem PIN. Aber ist es sicher, dass ich beim Zahlen wirklich immer nur die Unterschrift brauche? Was ist, wenn ich unseren gebuchten Mietwagen abhole (geht nur mit Kreditkarte) und die dann beim Bezahlen den PIN haben wollen?

Ich war schon einige male in Kanada, USA, Australien etc. und habe nie den PIN bei irgendwas gebraucht. Aber ich habe nun doch schon etwas Angst jetzt denn falls ich mich irre, kann ich den Mietwagen gar nicht bezahlen und der ganze Urlaub ist versaut :-O

Würde mich sehr freuen über Rat!

...zur Frage

Reiserücktrittsversicehrung OHNE SB ----> Ich habe gebucht, (ex.freundin will nicht mit)

hallo zusammen

ich habe vor 1monat eine pauschalreise in die domrep. gebucht. saß mit freundin im reisebüro haben uns beraten lassen und uns gleich entschieden die reise zu buchen. der dame hat MICH als den Buchenden eingetragen und Rechnung auf meinen Namen erstellt.

Wie schon erwähnt haben wir eine reiserücktrittsversicherung OHNE SB abgeschlossen... Da wir uns gestern getrennt haben, will weder sie noch ich den uralub antreten.

bisher wurde nur die anzahlung getätigt. am 4.11 wäre dann die restzahlung fällig

  1. Frage, soll ich den Restbetrag noch zahlen .---- da ich eh nicht fliegen will (werde mir vom arzt ein bescheinigung erstellen lassen zwecks meiner langjährigen beschwerden im Rücken und Lendenwirbelbereich daher habe ich keine probleme was meine person angeht zu stornieren)

  2. da ich die person bin, die gebucht hat, möchte ich gerne wissen, was passiert dann mit den kosten meiner freundin! schließlich war es im einvernehmen dass sie die reise mit machen möchte und war persönlich dabei im reisebüro.

muss sie dann nicht die kosten bezahlen, da sie die 2. gebucht person auf den reiseunterlagen?????

bitte um schnelle antwort

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?