Italienische Spezialität die es Weihnachten gibt?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wie wäre es mit einer speziellen Panna Cotta mit Kaffee? Zutaten für 6 Portionen: 5 Blatt weiße Gelatine, 1 EL ganze Kaffeebohnen, 500 g Sahne, 125 g Zucker und 2 TL lösliches Espresso-Pulver, 1 EL Kaffeelikör. Zubereitung: Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Kaffeebohnen im Mörser fein zerstoßen und mit der Sahne und 60 g Zucker aufkochen. Den Topf von der Kochstelle nehmen und die ausgedrückte Gelatine unter Rühren darin auflösen. Die Mischung abkühlen lassen. Sechs kleine Gläser mit kaltem Wasser ausspülen und die abgekühlte Sahne hineingießen. Ein paar Stunden kalt stellen. 100 ml Wasser und den restlichen Zucker kochen lassen, bis ein dicklicher Sirup entstanden ist. Das Espresso-Pulver und den Likör unterrühren. Abkühlen lassen. Kurz vor dem Servieren etwas Sirup auf die Creme gießen. Guten Appetit!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn ich mich richtig erinnere, gibt es in Italien zu Weihnachten immer diesen ziemlich trockenen Kuchen mit Rosinen, Panettone heißt der. Kriegt man auch manchmal vom Lieblingsitaliener geschenkt, wenn man da oft isst :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?