Gibt es Einschränkungen in Istanbul im Ramadan?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Im Ramadan ist man generell in muslimischen Ländern eingeschränkt, auch als Gast/Tourist. Allerdings regeln dies die Hotels recht unterschiedlich.

Jedoch kannst du in der Öffentlichkeit weder etwas essen, noch trinken. Man darf keinen Kaugummi kauen oder kein Bonbon lutschen, ebenso ist Rauchen in der Öffentlichkeit nicht möglich bzw untersagt.

Läden sind eigentlich nicht geschlossen, kann auch unterschiedlich sein. Restaurants öffnen erst am Abend, denn bevor es dunkel wird, darf nichts verzehrt werden. 

Das ist mal so die Haupteinschränkung. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
universal1997 03.01.2016, 02:22

Da muss ich dir widersprechen. Natürlich darfst du während der Fastenzeit in der Türkei oder in einem anderem muslimischen Land etwas essen oder trinken! Du wirst doch nicht gezwungen zu fasten.

0
ManiH 03.01.2016, 02:28
@universal1997

Sorry, aber hier irrst du ganz gewaltig! Meine Aussage ist korrekt! In der Öffentlichkeit darfst du im Ramadan nichts Essen oder Trinken, kein Kaugummi, kein Bonbon und auch das Rauchen ist untersagt!!

0

Hat sich eigentlich nach diesem Wahlergebnis erledigt. Wir werden wo anders hinfahren. Es gibt viele schöne Länder ohne Diktatoren. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?