Ist Tromso in Norwegen eine Reise wert?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo olediavoe,

ich empfand bei meinem Besuch dort Tromsö als eine gemütliche, schöne Stadt. Auch das Stadtbild mit gemischter Architektur zwischen neu und alt ist gelungen.

In der Tat gibt es in Tromsö einiges zu besichtigen. Neben der Eismeerkathedrale, gibt es das Polaris und das Tromsö-Museeum, dass der dortigen Uni angeglieder ist und eine umfassende Ausstellung über die Samen zeigt.

Einen besonderen Ausblick kannst du geniessen, wenn du auf dem Hausberg von Tromsö bist dem Storsteinen - eine Seilbahn fährt hier hinauf.

Auch gibt es eine kleine Fussgängerzone mit Einkaufspassagen, wo man sehr gut bummeln kann.

LG vom Polarfuchs

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im Norden würde ich dir eher die Lofoten empfehlen, die man mal gesehen haben muss. Bei Tromso verhält es sich meiner Meinung nach anders.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?