Ist Sommer die richtige Jahreszeit für Irland?

3 Antworten

Da dort das Wetter meist nicht so toll ist, würde ich Dir schon empfehlen, dass Du im Sommer dort hin fährst. Dort hat Du die beste Chance auf gutes Wetter. Freunde von mir fahren jeden Sommer im Juli nach Irland und waren noch nie wirklich enttäuscht. Die sind aber auch wirkliche echte Irlandfans :-)

Irland liegt im Einzugsgebiet des Golfstromes, daher hat man im Sommer relativ gutes Wetter. Insbesondere im Süden/Südwesten der Insel kann es recht sonnig werden.

Es gibt leider keine Garantie, dass das irische Wetter im Sommer auch wirklich sommerlich ist - andrerseits wird es dank des gemäßigten Klimas dort auch nie wirklich (zu) kalt. Ich habe dort schon sowohl einen komplett verregneten August als auch einen sonnendurchfluteten April erlebt.

Von daher würde ich dir - wenn du zeitlich flexibel bist und den ein oder anderen Euro sparen willst - eher empfehlen, nicht zur Hauptsaison zu fahren, sondern z.B. im Mai oder Sept. Die Attraktionen sind dann nicht so überlaufen, die Straßen weniger voll (in Irland ist das mittlerweile ein echtes Problem, da der Ausbau der Infrastruktur mit dem wirtschaftlichen Aufschwung leider nicht mitgehalten hat) - und die Hotels bzw. B&Bs ein gutes Stück günstiger.

Was möchtest Du wissen?