Ist schon mal jemand von euch mit WIZZ Air geflogen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Maschinen von Wizz Air sollen technisch ok sein aber was man so öfters hört sind gravierende Verspätungen von vielen Stunden. Da Wizz Air ein Billigflieger ist, muss man um Entschädigungen kämpfen. (Das ist bei anderen Billigflieger auch nicht besser.) Also am besten etwas Zeitpuffer einplanen. Anbei ein Bericht, wo das mit dem Flug nicht ganz alles so geklappt hat aber so muss es ja nicht sein. http://www.dooyoo.de/fluglinien/wizz-air/1180479/

Hallo, bin schon zweimal mit Wizzair geflogen und werde bald ein drittes Mal mit der Airline fliegen. Der Rückflug ging immer super. Aber der Hinflug war beide Male ein bisschen umwegig. Gut, das erste Mal streikte das Bodenpersonal in Rumänien, wofür Wizzair nichts dafür konnte, aber das zweite Mal verspätete sich die Maschine um zwei Stunden. Als Entschädigung für die zwei Stunden gab es wenigstens ein sehr schnelles Check-In und einen Snack (Sandwiches und Getränke). Bei der Verspätung wegen dem Streik gab es Essensgutscheine für die Flughafenrestaurants. Fand ich auch gut! Auch war die Hotline sehr hilfsbereit und eine Annulation ging problemlos und schnell über die Bühne. Selbst die Rücküberweisung des Geldes an mich ging erstaunlich schnell. Trotzdem vergessen viele, dass Wizzair eine Billig-Airline ist und das darf man auch merken. Schliesslich sind die nicht umsonst so billig!

Der Flugzeugpark von Wizzair besteht aus 34 Airbus-Flugzeugen. Die Airline ist so erfolgreich, dass sie zusätzlich 102 Airbus A320-200 bestellt haben!

Was möchtest Du wissen?