Ist Rhodos Stadt einen Tagesausflug wert?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Den sagenhaften "Koloss von Rhodos" , eines der 7 Weltwunder der Antike,gibt's leider nicht mehr, aber Rhodos -und besonders Rhodos -Stadt - ist auch ohne Weltwunder eine wundervolle Welt !

Dort fühlt man sich sogleich in die Zeit der Johanniter und Kreuzzügler zurückversetzt. Die kilomterlange ,wehrhafte Stadtmauer mit ihren Türmen ,Bastionen und Gräben ist beeindruckend.....Amboise -Tor, Ordenshospital, Großmeisterpalast,Johanneskirche , ...Archäologisches Museum ... um alles in Ruhe anzusehen braucht man gewiss einen Tag ........Und bestimmt möchte man auch noch ein wenig in der Altstadt bummeln und sich ausruhen ? Das kann man ganz entspannt auf der " Odos Sokratus" , der Haupteinkaufsstrasse der Stadt mit ihren gemütlichen Cafes und Tavernen und den interessanten kleinen Geschäften , in denen nicht nur der übliche Touristenramsch , sondern auch geschmackvolles Kunsthandwerk und guter Schmuck angeboten werden....

Wenn man sich das Treiben in den Gassen aus einiger Entfernung ansehen möchte, sollte man den "Monte Smith " besteigen, von wo aus man einen fantastischen Blick auf die Stadt, die Küste Kleinasiens und die Nachbarinsel Simi hat.Auch Reste der Akropolis von Rhodos sind von hieraus zu sehen.

Jasso! Wir waren so ziemlich auf allen griechischen Inseln die Direkt angeflogen werden. Auch Rhodos. Haben dann auch einen Tagesausflug nach Rhodosstadt unternommen. Sehenswürdigkeiten sind es allemal wert angesehen zu werden, jedoch waren die Griechen in den Geschäften äußerst heranlassend - ja fast schon unverschämt. Haben wir sonst nirgends erlebt! Antio!P.S.: Das "Schmetterlingstal" ist nur zu einer besonderen Jahreszeit zu empfehlen, mal vor Ort nachfragen.

....herablassend, unfreundliche griechische Geschätsleute erlebte ich bei meinem kurzen Besuch von Rhodos - Stadt nicht .... zumindest nicht in den Geschäften ( Kunsthandwerk / Schmuck) in denen ich mich umsah....es war das ganze Gegenteil.....

0

Aber unbedingt! "Die Altstadt von Rhodos ist von der UNESCO als Weltkulturerbe geschützt." Lies mal hier weiter: http://www.rhodos-info.de/frames/altstadt.htm

Bei unserem Rhodos-Stadt-Besuch vor einigen Jahren waren unsere Kinder leider im Trotzalter und wir konnten die ganzen Sehenswürdigkeiten nicht wirklich genießen... Ich erinnere mich aber noch gut an die Wirkung der Stadt, die Altstadt ist komplett erhalten und birgt wahre Schätze für Kulturliebhaber. Aber auch wenn man nur "bummeln" möchte, bietet die Stadt ein einmaliges Flair mit vielen Restaurants und Cafes. Genießt euren Aufenthalt dort!

Nur knapp als Ergänzung : nicht nur 1 tages-Ausflug , sondern vor allem ein Abend-Ausflug, wenn alles dort phantastisch beleuchtet und angestrahlt ist. Erst dann entfaltet Rhodos-Stadt seine Schönheit !!!

0

Was möchtest Du wissen?