Ist Piemont schön?

1 Antwort

Nein, die 'Kirsche' ist ein guter Marketing-Gag! Aber das Piemont hat noch soviel mehr zu bieten! Wie linaz schrieb

'o bevi': Die berühmten Weine aus der Region, wie z.B. Barolo, Barbera, Barbaresco, Dolcetto, Nebbiolo, für den der mag, auch Asti Spumante oder einen der zahlreichen hochwertigen Grappas aus Asti oder Alba etc.

'o mangi': Piemont ist DAS Land für Trüffelfreunde, vor allem den der weißen, die noch nicht kultiviert werden können, aber nicht nur das! Auch sonstige sehr bodenständige Gerichte werden hier so zubereitet, daß man sich wie im Himmel fühlen kann. Bollito Misto, Bagna Cauda und auch Zabaglione haben ihre Ursprünge im Piemont. Dazu gibt es Wildgerichte in großer Auswahl und eine Fülle von Süßspeisen, geprägt von den herrlichen Haselnüssen und Maronen aus der Gegend. Das wären z.B. Torrone oder Torta Gianduia! Mein persönlicher Essensfavorit sind Agnolotti, eine ganz wunderbare Ravioli-Abart!

'o vedi': Von Turin, der Hauptstadt der Provinz, mal ganz abgesehen, gibt es eine Vielzahl von sehenswerten alten Städten, Dörfern und Landschaften dort, auch der Lago Maggiore und der Ortasee gehören zum Piemont! Nichelino mit seinem berühmten Schloß, der Sacro Monti in Varallo, die Abtei von Staffarda und das Schloß von Manta, die uralten Städte Cuneo, Mondiví, Tortona, Castelnuovo Don Bosco oder Novara! Alte Abteien, Burgen, Schlösser und neue Oulet-Center laden zum Bummeln ein, wunderbare Wanderwege zum 'Seele baumeln' lassen. Der schönste ist für mich der durch das 'Valle Maira' mit seinen ursprünglichen 'Posti Tappa', wo man auch traumhafte Mahlzeiten serviert bekommt und den vielen verlassenen Dörfern und vor allem der absoluten Stille! Vor allem im Frühjahr, wenn die Berge von den blühenden wilden Kirschen und Maronen in ein weißes Kleid gehüllt sind oder im Herbst mit seinen berauschenden bunten Farben!

Du merkst sicher, das Piemont ist eine meiner Lieblingsregionen in Italien - auch, weil es touristisch noch so wenig (aus)genutzt wird!

Der Kandidat hat 100 Punkte ;-)

0
@Roetli

Was soll ich da ergänzen? Ich wohne zwar in Turin, aber besser hätte ich das auch nicht sagen können... Un bacio ;-)

0

Wer kennt ein gutes Restaurant im Piemont, in dem es Trüffelgerichte gibt?

War von Euch schon jemand in der Herbstzeit im Piemont und kann mir ein Restaurant empfehlen, in dem es gute Gerichte mit Trüffeln gibt? Möchte sie gerne mal gut zubereitet probieren! Danke!

...zur Frage

Was gibt es im Piemont kulturell zu entdecken?

Über diese Gegend Italiens habe ich bisher kaum etwas gehört. Lohnt sich eine Reise dorthin und was lässt sich dort unternehmen? Welche Städte (ausser Turin) und Orte sollte man auf keinen Fall verpassen? Ich gehe von einer zweiwöchigen Reise aus.

...zur Frage

Gibt es in Turin auch schönes?

Turin wird ja immer so als Industriestadt dargestellt. Ich habe dort nächsten Monat geschäftlich zu tun und würde wissen, ob man da auch etwas schönes sehen kann, oder ob es dort tatsächlich nur das Fiatwerk gibt?

...zur Frage

Lohnt sich eine organisierte Reise zur Arena di Verona?

Ich würde gerne mal eine Oper in der Arena di Verona miterleben. Lohnt sich eine pauschale Bus- oder Flugreise dorthin? Kann man solch eine Reise auch gut individuell gestalten, oder sind die preislichen Unterschiede dann sehr hoch? Wer hat Erfahrungen und kann mir nützliche Tipps geben? Danke!

...zur Frage

Vom Nordkap einen Abstecher nach Murmansk, mit dem eigenen Wagen?

Ist es eine gute Idee, vom Nordkap einen Abstecher nach Murmansk zu machen, mit dem eigenen Wagen? Mal abgesehen von den organisatorischen Problemen, was erwartet einen auf den kleinen Straßen dort im Sommer, kommt man überhaupt voran mit einem PKW?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?