Ist Phuket als Reiseziel noch zu empfehlen ? (z.B. die Meerwasserqualität, Sicherheit der Strände,.)

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Also die Meerwasserqualität fand ich überall in Thailand 1 A. Nur in Pattaya stell ichs mir etwas schlechter vor, dort war ich aber auch nie, da will ich jetzt nichts falsches Sagen. In Phucket war es auf jeden Fall gut. Was du mit Sicherheit der Strände meinst erschließt sich mir gerade nicht. Also wegen Diebstählen würde ich Wertsachen nicht am Strand liegen lassen ansonsten gibts da keine Gefahren außer n Sonnenstich zu bekommen^^

Ansonsten kann ich dir trotzdem von Phucket abraten. Ist dort ziemlich zugebaut. Kho Lanta ist meine Trauminsel

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf jeden Fall ist Phuket sicher. Die Strände sind schön, wenn auch nicht ganz so schön wie auf manch kleinerer Insel. Dafür sind mehr Freizeitangebote gegeben. Von Patong rate ich ab. Das ist mir zu ballermannmäßig mit Sextourismus. Vor gut zwei Jahren waren sehr viele Russen dort. Ich nehme an dass wird jetzt ähnlich sein. Also einsame Strände wo sich um 18Uhr30 Fuchs und Hase Gute Nacht sagen, ist nicht. Dafür kann man abends schön und gut Essen gehen und bekommt von Thailändischen Leben etwas mit. Phuket ist teurer als die anderen Inseln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dein Hab und Gut solltest du an keinem Strand der Welt einfach so liegen lassen. Die Strände auf Phuket sind m.E. sicher. Ich bin dort nie beklaut worden. Das Wasser sieht immer türkisfarben aus. Ob es natürlich für deine Ansprüche sauber genug ist, kann ich dir nicht sagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?