Ist Peguera auf Mallorca eins schöner Ort um Strandurlaub zu machen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich kann mich nur Moglireisen anschließen. Wichtig ist die Zeit. Außerhalb der Hochsaison sind auch viele Rentner in Peguera, ansonsten alles in deutscher Hand. Einen geruhsamen Strandurlaub in Mallorca zu verbringen wird aber immer schwierig, es sei denn, man hat ein Auto und kann einsame Buchten anfahren.

Wenn man deutschen Urlaub unter deutschen Urlaubern machen möchte, ist man in Paguera richtig. Der Ort ist gepflegt und sauber ... man bekommt an jeder Ecke Schwarzwälder Kirschtorte und Schnitzel mit Pommes.

Ruhig ist immer relativ ..... aber selbst in der Hochsaison ist Paguera immer noch ruhiger als es rund um den Ballermann ist.

Landschaftlich ist der Ort allerdings wirklich schön gelegen .... ganz am Südende des Tramuntana-Gebirges ist die Lage wirklich top!

Hallo MrRight,

wann willst Du fliegen? Das ist die Kern-Frage. Juli/August "no go". Völlig überfüllt; da tummeln sich echt die Menschenmassen in dieser Bucht.

Den Ort finde ich für einen Malle-Urlaub gar nicht so schlecht - insbesondere dann, wenn man ein geringes Budget zur Verfügung hat. Kleine Bucht, hübsche Promenade - ach doch, lohnt. Die Busanbindungen von Paguera aus sind gut. Du kommst super nach Palma (in eine fantastische Insel-Hauptstadt:-) und auch sonst.

Und nein, sei ganz getrost, der Ballermannurlauber urlaubt komplett auf der anderen Seite. Paguera ist eher eine Familien-Bucht!;-)

In Paguera urlauben fast nur Engländern. Ich würde eher den Osten der Insel empfehlen. (Cala Millor / Cala Ratjada)

Paguera ist seit langer Zeit fest in "deutscher Hand"- darum war ich dort nur ein einziges Mal, und ich tät' auch nie wieder hingehen .... In Santa Ponsa und in Magaluff trifft man die Engländer ......

0

Was möchtest Du wissen?