Ist Nancy in Frankreich einen Tagesausflug wert?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

NANCY ist die Hauptstadt des Départements MEURTHE ET MOSELLE und gehört leider nicht zum ALSACE, sondern zur LORRAINE , also LOTHRINGEN. Die Altstadt von Nancy gehört zum Weltkulturerbe der Unesco und deswegen sollte man der ville vieille einen Besuch abstatten. Deren Zentrum ist die Place Saint-Épvre mit ihren zahlreichen Cafés und dem Brunnen in der Mitte. Spaziere die Rue des Dames entlang zur Place du Colonel-Fabien. Die schönsten Häuser findest Du in der Grande-Rue. Ganz anders ist die ville royale um die Place Stanislas. Sehenswert sind das Hôtel de ville, der Arce de Triomphe , die Place de la Carrière und natürlich die Cathédrale Notre-Dame an der Place Monseigneur-Ruch. Das « moderne » Nancy liegt auf den Höhen der Stadt, denn in Haute-du-Lièvre gibt es den « barre-HLM », einen typischen Neubau aus den 50 –ziger und 60-zigern, der als einer der längsten Europas gilt. Er stammt aus der Zeit, als die Hüttenindustrie der Region noch boomte und man dringend Wohnungen für Arbeitskräfte brauchte.

Etwas ausserhalb von Nancy in Fléville –devant-Nancy liegt das Château de Fléville, Die Ursprünge des Schlosses gehen bis ins 12. Jahrhundert zurück und das Hauptgebäude stammt aus dem Jahre 1533. Sehr schön ist auch der grosse Park.

Ein Tip für den grossen Hunger : Das Bistrot Héré in der Rue Héré von Nancy. Das kleine Restaurant bietet eine gute Küche, u.a. zu empfehlen das Gratin dauphinois. Das Menü kostet ab 16 Euro ( mittags in der Woche)

Und für den kleinen Hunger !!! Das Made in France in der Rue Saint-Épvre von Nancy. Hier werden die besten sandwichs der Stadt gemacht, die zwischen 4 und 5 Euro kosten.

Drei Einkaufstips : Im Maison des Sœurs-Macarons in der Rue Gambetta von Nancy gibt es die besten macarons und bergamotes.

In der Charcuterie Clément, Rue Raymond-Pincaré kannst Du ausser anderen typischen Spezialitäten des Lorraine, die beste quiche kaufen.

Die Boutique von Baccarat findest Du in in der Rue des Dominicains. Hier gibt es die schönsten Kreationen der weltbekannten Marke.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jaaa, allein der Place Stanislas mit seinen vergoldeten Toren, dem Schloss und den Gebäuden und Gärten drumherum lohnt einen Tagesausflug. Dazu kann man bei der Tourist Info ein Faltblatt fuer eine Jugendstiltour durch die Stadt bekommen. Auch das Musee des Beaux Arts ist lohnenswert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jede Partnerstadt von Karlsruhe ist einen Besuch wert ;) Nancy erst recht. Wunderschöne Innenstadt, viel Jugendstil, Flair.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?