Ist Minivan fahren in Thailand ein sicheres Mittel zur Fortbewegung?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Balkonista, der minivan ist ein sehr beliebtes und günstiges verkehrsmittel in thailand. um deine frage bzgl. minivan in thailand präzise beantworten zu können, müsste man jedoch wissen was du genau meinst. willst du den minivan innerhalb bangkoks oder bei einer überlandreise als öffentliches verkehrsmittel nutzen oder einen van mieten ( mit Fahrer oder ohne?)ich habe alle varianten durch und kann minivans je nach budget und intention empfehlen. wenn du bei der buchung/anmietung darauf achtest das es sich um neuere modelle handelt kommen sie immer an.

Sicherheit bei der fortbewegung ist relativ. auch abhängig vom gewählten fortbewegungsmittel. selbstfahrer oder nicht. große strecken legt man in thailand am besten mit low cost fliegern zurück. sicher. nächstsicher ist eine zugfahrt. bei überlandbussen scheint mir auch eine relative sicherheit gewährleistet. die straßen sind gut ausgebaut, aber ein eventuelles risiko stellt hier imho der jeweilige fahrer dar. insbesondere bei nachtfahrten. manche sollen zu den üblichen muntermachern neigen. solltest du selbstfahrer sein achte darauf einen neuen wagen zu bekommen und insbesonders darauf das er versichert ist. defensiv fahren und sich nicht wundern das dir ständig auf deiner seite auf der standspur mopeds etc. entgegenkommen. abends meist ohne licht. abends sollte man möglichst nicht als ( in thailand ungeübter ) selbstfahrer unterwegs sein. sollten noch konkrete fargen sein oder hinweis und infos gewünscht sein antworte ich gerne wieder.

Minivan in BKK - (Thailand, Sicherheit, Verkehrsmittel)

Sicher nicht gefährlicher als eine Autofahrt in irgend einem Land in Europa. Die Strassen in Thailand sind recht gut ausgebaut und die Minivans in gutem Zustand.

Was möchtest Du wissen?