Ist Kreta noch im Oktober als Reiseziel empfehlenswert?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Zwar hängt es wie so oft "vom Wetter " ab, aber das wirkliche Problem ist nicht das Wetter, sondern die Tatsache, dass sich die Saison dem Ende neigt. Wir waren einmal mitte Oktober auf kreta und mussten leider feststellen, dass man die Urlauber regelrecht rauskehrt. Das Buffet wurde von tag zu Tag schlechter ( Reste essen...) , dass Personal genervter, die Liegen am Pool wurden weggeräumt und man hatte nicht wirklich mehr das Gefühl willkommen zu sein udn das ganze haben wir in einem eigentlich sehr guten und hochpreisigen Iberostar Hotel erlebt. Daher solltet Ihr unbedingt darauf achten, ein Hotel zu finden, welches ganzjährig geöffnet hat, so dass Ihr nicht die letzten Gäste dort seid. Kreta an sich ist im Herbst auf jeden Fall noch schön - vom Wetter her hatten wir 25 Grad... aber....

SChön ist es in Griechenland im Oktober auf alle Fälle. Da kehrt langsam wieder die Ruhe nach dem großen Touri-Ansturm ein. Allerdings habe ich die Erfahrung gemacht, dass es schon gnaz schön kalt sein kann und Du schon ne Jacke brauchst bzw. das Wasser zu kalt zum Baden ist - je nachdem, wie abgehärtet Du bist!

Ja schon, aber es ist alles nicht mehr grün wegen dem heißen Sommer. Beste Jahreszeit finde ich ist Mai.

Was möchtest Du wissen?