Ist Isla Canela ein schöner und warmer Ort für einen Herbsturlaub?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Klimatabelle zeigt für Oktober durchschnittlich 16 - 22 Grad und eine Wassertemperatur von 19 Grad. In der Mittagssonne ist es aber eher viel wärmer. Als ich dort in der Nähe war, konnte man im Oktober noch gut ins Wasser. Wobei es daruf ankommt, was man aushält. Allerdings kann das Wetter von Jahr zu Jahr variieren. In der Sonne liegen und Wandern gehen ist mit ziemlicher Sicherheit gut möglich. Selbst im November würde ich es noch empfehlen, dann steigt aber etwas die Regenhäufigkeit (ähnlich wie ein feuchter Sommer an der Nordsee). Hier noch eine nette Seite: http://www.isla-canela.de/ . Außer den von reisewolf genannten Ausflugszielen seien noch Ayamonte und Cadiz erwähnt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi,

vor knapp einer Woche war ich dort. Tagsüber Sonnenbrandwetter und knapp 30 Grad, Abends bis 1.00 Uhr im Freien. Es wird jetzt aber tagtäglich kühler. Ab mitte Oktober kannst Du auch mal mit Schauern rechnen und der Winter hat vielleicht mal 16 -18 Grad aber nicht viel wärmer.

Die Region ist vergleichsweise untouristisch was aber nicht heißt, dass es dort nicht auch einige Hotels, Paulaner Weißbierkneipen und englische Pubs hat. Du kanst klasse Ausflüge nach Sevilla, Faro oder Huelva machen. Die Autobahn parallel zur Küste ist sehr gut so dass Du gut vorwärts kommst.

bye Rolf

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?